Im Glückstein-Quartier

Rund ein Jahr später als geplant: „Hans im Glück“ in Mannheim eröffnet!

+
Die Burger-Kette ‚Hans im Glück‘ eröffnet die erste Filiale in Mannheim.

Mannheim - „Hans im Glück“ hat die Filiale im Glückstein-Quartier nun eröffnet – rund ein Jahr später als geplant. Doch nun können Burger-Liebhaber schlemmen, was das Zeug hält:

Update vom 22. November 2019: Rund ein Jahr später als geplant, hat am Donnerstag (21. November) die erste Filiale der Burger-Kette „Hans im Glück“ im historischen Lokschuppen im Glückstein-Quartier in Mannheim eröffnet. Auf über 1.000 Quadratmetern Fläche im Innen- und Außenbereich bietet die Filiale Platz für 850 Gäste. Eigentlich war die Eröffnung bereits Ende 2018 geplant, wurde dann auf die erste Jahreshälfte 2019 verschoben – geklappt hat es schließlich Ende 2019. „Hans im Glück“ hat täglich von 11:30 bis 0 Uhr geöffnet.

Neben „Hans im Glück“ wird in Mannheim noch eine weitere bekannte Burger-Kette einziehen: Der US-Riese „Five Guys“ zieht direkt in die Innenstadt in P7, 19. Wann die Eröffnung stattfindet, ist allerdings noch unklar.

Mannheim: Eröffnung von „Hans im Glück“ verschoben

Update vom 4. Dezember 2018: Wie eine Pressesprecherin von „Hans im Glück“ auf Anfrage mitteilt, habe sich die Eröffnung des Burgergrills auf die erste Jahreshälfte 2019 verschoben. Ursprünglich sollte das Restaurant Ende 2018 im Glückstein-Quartier eröffnen. Ein genaues Datum ist aktuell noch nicht bekannt.

„Hans im Glück“: Erste Filiale in Mannheim geplant

Erstmeldung vom 9. Januar 2018: Für Glücksmomente sorgt bereits das „Hans im Glück“-Restaurant in Heidelberg, doch nun kommen auch die Mannheimer in den Genuss der Burger. Wie das Unternehmen in einer Presseinformation mitteilt, soll ab Ende 2018 das Restaurant im Glückstein-Quartier eröffnen. 

Dazu werden Räumlichkeiten des ehemaligen Lokschuppens umgebaut, um das typische Wohlfühl-Ambiente der Kette einziehen zu lassen – echte Birkenstämme und weitere natürliche Materialien. Auf der Speisekarte der „Hans im Glück“-Filiale in Mannheim stehen natürlich Burger – auch vegane und vegetarische. Wer es leichter mag, der kann zwischen verschiedenen Salaten wählen.

Mannheim: „Hans im Glück“ eröffnet im Glückstein-Quartier

„Neben dem einzigartigen Ambiente besticht unser ‚Hans im Glück‘ Burgergrill durch seine ausgezeichnete Lage, zentral und in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof“, sagt Thomas Hirschberger, Gründer und Inhaber der „Hans im Glück“-Restaurants.

jab/pm

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare