Viele Verletzte! Güterzug rammt Eurocity

1 von 8
Ein Güterzug rammte einen Eurocity kurz vorm Mannheimer Hauptbahnhof...
2 von 8
... zwei Waggons des Eurocitys kippten durch den Aufprall um.
3 von 8
Der erschöpfte Einsatzleiter der Feuerwehr: Simon Berger.
4 von 8
Sämtliche Straßen rund um den Bahnhof und Busbahnhof waren voller Einsatzfahrzeuge.
5 von 8
In allen Seitenstraßen warteten Sanitäter auf mögliche Verletzte des Zugunglücks.
6 von 8
Der Zugverkehr des zweitwichtigsten ICE-Knotenpunktes im Südwesten kam komplett zum Erliegen...
7 von 8
... erst langsam entspannte sich die Situation – dennoch kam es zu massiven Verspätungen.
8 von 8
Zusätzliches Bahn-Personal informiert die Passagiere über deren Verbindungen.

Ein Güterzug aus Duisburg rammte gegen 20.51 Uhr den Eurocity EC216 von Graz nach Saarbrücken. Mehrere Waggons entgleisten, 14 Passagiere wurden verletzt – vier davon schwer. Sie schweben nicht in Lebensgefahr. Etwa 20 weitere Fahrgäste wurden vor Ort ambulant behandelt.

Ford Fusion rutscht von schneeglatter L597

Ford Fusion rutscht von schneeglatter L597

Impressionen vom Bandsupport Mannheim

Impressionen vom Bandsupport Mannheim

Wenn die Badewanne zum Verkaufstisch wird: Nachtflohmarkt

Wenn die Badewanne zum Verkaufstisch wird: Nachtflohmarkt

Kommentare