1. Mannheim24
  2. Mannheim

Viele Verletzte! Güterzug rammt Eurocity

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Ein Güterzug aus Duisburg rammte gegen 20.51 Uhr den Eurocity EC216 von Graz nach Saarbrücken. Mehrere Waggons entgleisten, 14 Passagiere wurden verletzt – vier davon schwer. Sie schweben nicht in Lebensgefahr. Etwa 20 weitere Fahrgäste wurden vor Ort ambulant behandelt.

null
1 / 8Ein Güterzug rammte einen Eurocity kurz vorm Mannheimer Hauptbahnhof... © MANNHEIM24/Peter Kiefer
null
2 / 8... zwei Waggons des Eurocitys kippten durch den Aufprall um. © MANNHEIM24/Peter Kiefer
null
3 / 8Der erschöpfte Einsatzleiter der Feuerwehr: Simon Berger. © MANNHEIM24/Peter Kiefer
null
4 / 8Sämtliche Straßen rund um den Bahnhof und Busbahnhof waren voller Einsatzfahrzeuge. © MANNHEIM24/Peter Kiefer
null
5 / 8In allen Seitenstraßen warteten Sanitäter auf mögliche Verletzte des Zugunglücks. © MANNHEIM24/Peter Kiefer
null
6 / 8Der Zugverkehr des zweitwichtigsten ICE-Knotenpunktes im Südwesten kam komplett zum Erliegen... © MANNHEIM24/Peter Kiefer
null
7 / 8... erst langsam entspannte sich die Situation – dennoch kam es zu massiven Verspätungen. © MANNHEIM24/Peter Kiefer
null
8 / 8Zusätzliches Bahn-Personal informiert die Passagiere über deren Verbindungen. © MANNHEIM24/Peter Kiefer

Auch interessant

Kommentare