„Zurück in die Zukunft“-Feeling

Das DeLorean-Treffen am Technoseum 

1 von 64
„Zurück in die Zukunft“-Feeling beim DeLorean-Treffen am Technoseum!
2 von 64
„Zurück in die Zukunft“-Feeling beim DeLorean-Treffen am Technoseum!
3 von 64
„Zurück in die Zukunft“-Feeling beim DeLorean-Treffen am Technoseum!
4 von 64
„Zurück in die Zukunft“-Feeling beim DeLorean-Treffen am Technoseum!
5 von 64
„Zurück in die Zukunft“-Feeling beim DeLorean-Treffen am Technoseum!
6 von 64
„Zurück in die Zukunft“-Feeling beim DeLorean-Treffen am Technoseum!
7 von 64
„Zurück in die Zukunft“-Feeling beim DeLorean-Treffen am Technoseum!
8 von 64
„Zurück in die Zukunft“-Feeling beim DeLorean-Treffen am Technoseum!

Mannheim - Es ist wohl eines der kultigsten Autos überhaupt: der DeLorean DMC-12. Am Samstag sind gleich 33 vor dem Technoseum zu bestaunen!

Taucht irgendwo ein DeLorean DMC-12 auf, dann zücken die Leute ihre Kameras – und träumen von Zeitreisen!

Gerade einmal 9.000 Stück wurden Anfang der 80er im nordirischen Belfast gebaut. Seinen legendären Auftritt in „Zurück in die Zukunft" hatte der Flitzer erst 1985 – da war die DeLorean Motor Company schon längst aufgelöst. 

„Seit 20 Jahren wollte ich das Auto haben", erzählt Artur aus Waibstadt, der sich den Traum des eigenen DeLorean vor etwa einem Monat erfüllt hat. „Direkt aus Kalifornien und gerade mal 35.000 Meilen drauf" Auf die Frage, ob der TÜV einen Flux-Kompensator zulassen würde, lacht er: „Ich arbeite beim TÜV! Das sollte kein Problem sein!"

Kultig ist der 123 PS starke DMC-12 auch durch sein Äußeres: Platt wie eine Flunder kantig und serienmäßig unlackiert. Kein Aluminium, sondern gebürsteter Edelstahl und natürlich die Flügeltüren!

Bei all den stahlgrauen Autos ist es auf den ersten Blick etwas komisch, wenn ein schwarzer und ein roter DeLorean um die Ecke kommen, aber auch die lackierten Exemplare machen was her! An drei der Fahrzeuge kann man massive Veränderungen erkennen: Reserverad über dem Motor, daneben ein Zyklonfilter. Allerdings ist das keine Anspielung auf den Film – denn die drei Autos haben kürzlich an der DeLorean Worldtour teilgenommen: einmal um die Welt, von Deutschland bis Belfast.

Ein durch und durch kultiges Auto also! Da wundert es kaum, dass der DeLorean DMC-12 am Samstag ein begehrtes Selfie-Motiv ist.

chr

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Doch kein Ankerzentrum für Flüchtlinge auf Coleman? 

Doch kein Ankerzentrum für Flüchtlinge auf Coleman? 

Sparmaßnahmen bei Polizei Mannheim: Weniger Alkohol- und Drogenkontrollen? 

Sparmaßnahmen bei Polizei Mannheim: Weniger Alkohol- und Drogenkontrollen? 

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

WM Ticker vom Montag: Brasiliens Verband stellt Videobeweis-Praxis infrage

WM Ticker vom Montag: Brasiliens Verband stellt Videobeweis-Praxis infrage

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.