In der Maimarkthalle

„Walking Dead“-Fans treffen auf Norman Reedus und Jeffrey Dean Morgan

Jeffrey Dean Morgan (mitte) und Norman Reedus von „The Walking Dead“.
1 von 32
Jeffrey Dean Morgan (mitte) und Norman Reedus von „The Walking Dead“.
Jeffrey Dean Morgan (mitte) und Norman Reedus von „The Walking Dead“.
2 von 32
Jeffrey Dean Morgan (mitte) und Norman Reedus von „The Walking Dead“.
Jeffrey Dean Morgan (mitte) und Norman Reedus von „The Walking Dead“.
3 von 32
Jeffrey Dean Morgan (mitte) und Norman Reedus von „The Walking Dead“.
Jeffrey Dean Morgan (mitte) und Norman Reedus von „The Walking Dead“.
4 von 32
Jeffrey Dean Morgan (mitte) und Norman Reedus von „The Walking Dead“.
Jeffrey Dean Morgan (mitte) und Norman Reedus von „The Walking Dead“.
5 von 32
Jeffrey Dean Morgan (mitte) und Norman Reedus von „The Walking Dead“.
Jeffrey Dean Morgan (mitte) und Norman Reedus von „The Walking Dead“.
6 von 32
Jeffrey Dean Morgan (mitte) und Norman Reedus von „The Walking Dead“.
Jeffrey Dean Morgan (mitte) und Norman Reedus von „The Walking Dead“.
7 von 32
Jeffrey Dean Morgan (mitte) und Norman Reedus von „The Walking Dead“.
Jeffrey Dean Morgan (mitte) und Norman Reedus von „The Walking Dead“.
8 von 32
Jeffrey Dean Morgan (mitte) und Norman Reedus von „The Walking Dead“.

Mannheim-Neuhermsheim - Für viele Fans ist er der absolute Höhepunkt der „Walker-Stalker-Convention“ – der Auftritt der Stars Norman Reedus und Jeffrey Dean Morgan. MANNHEIM24 ist dabei:

Die Fans stehen bei der „Walker-Stalker-Convention“ am Sonntag (18. März) quer durch die Maimarkthalle Schlange. Viele hätten es sich nicht träumen lassen, dass sie zwei der Top-Stars der Serie – Norman Reedus (Daryl) und Jeffrey Dean Morgan (Negan)– einmal in Mannheim antreffen werden.  

Und viele schaffen es auch nicht – der Andrang ist zu groß. Umso euphorischer ist die Reaktion derer, die sich einen Platz ergattern, als die Publikumslieblinge die Bühne betreten. 

„Walker Stalker Convention“: Staraufgebot in Maimarkthalle

Auch die Schauspieler freuen sich und zeigen sich dankbar für die Unterstützung der deutschen Fangemeinde. Die Schauspieler stehen nämlich eigentlich gar nicht für Bühnenauftritte dieser Art zur Verfügung. Weil es aber die erste „Walker-Stalker“ in Deutschland ist, machen sie eine Ausnahme.

>>> MANNHEIM24 trifft „The Walking Dead“-Schauspieler!

Die spannenden Fragen aus dem Publikum beantworten sie gut gelaunt und lässig. Viele davon drehen sich um das Geschehen am Set oder die persönliche Meinung der Darsteller zu Plot und Charakteren.

Zum Beispiel: „Was nervt euch am meisten an euren Figuren?“ Morgan: „Negan redet zu viel!“ Während Reedus bedauert, dass Daryl mittlerweile so ein Saubermann ist: „Männer lieben es einfach, sich dreckig zu machen.“

>>> „The Walking Dead“: Fans treffen im CinemaxX Mannheim auf Darsteller!

Oder: „Welches Ende stellt ihr euch, für euren Charakter vor?“ Die Frage findet Reedus einfach und meint, dass er am liebsten einen post-apokalyptschen Zoo aufmachen würde. Morgan wünscht sich ein Happy-End: „Es ist doch hart ewig so zu leben. Ich hoffe, sie finden noch ein Heilmittel gegen den Virus.

Sarah Wayne Callies (Lori) setzt bei dieser Frage auf die nächste Generation: „Ich fände es schön, wenn sich herausstellt, dass die Neugeborenen immun sind.“ Sie steht nach Reedus und Morgen gemeinsam mit Chandler Riggs auf der Bühne. 

Chandler Riggs spielt in der Serie den Sohn Callies und ist vor allem bei den jüngeren Fans der Höhepunkt der Veranstaltung. Manche sind sogar so aufgeregt, dass sie sich am Mikrofon erst einmal sammeln müssen, bevor sie einen Ton heraus bekommen und eine Frage an ihr Idol stellen können.

gs

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.