Fahrer schwer verletzt

Unfall in Talstraße – Auto überschlägt sich in Kurve

Bei einem Unfall in Mannheim-Feudenheim wird ein Mann schwer verletzt.
1 von 12
Bei einem Unfall in Mannheim-Feudenheim wird ein Mann schwer verletzt.
Bei einem Unfall in Mannheim-Feudenheim wird ein Mann schwer verletzt.
2 von 12
Bei einem Unfall in Mannheim-Feudenheim wird ein Mann schwer verletzt.
Bei einem Unfall in Mannheim-Feudenheim wird ein Mann schwer verletzt.
3 von 12
Bei einem Unfall in Mannheim-Feudenheim wird ein Mann schwer verletzt.
Bei einem Unfall in Mannheim-Feudenheim wird ein Mann schwer verletzt.
4 von 12
Bei einem Unfall in Mannheim-Feudenheim wird ein Mann schwer verletzt.
Bei einem Unfall in Mannheim-Feudenheim wird ein Mann schwer verletzt.
5 von 12
Bei einem Unfall in Mannheim-Feudenheim wird ein Mann schwer verletzt.
Bei einem Unfall in Mannheim-Feudenheim wird ein Mann schwer verletzt.
6 von 12
Bei einem Unfall in Mannheim-Feudenheim wird ein Mann schwer verletzt.
Bei einem Unfall in Mannheim-Feudenheim wird ein Mann schwer verletzt.
7 von 12
Bei einem Unfall in Mannheim-Feudenheim wird ein Mann schwer verletzt.
Bei einem Unfall in Mannheim-Feudenheim wird ein Mann schwer verletzt.
8 von 12
Bei einem Unfall in Mannheim-Feudenheim wird ein Mann schwer verletzt.

Mannheim-Feudenheim - Ein Fahrer ist mit seinem Auto wohl zu schnell in eine Kurve gerast und baut einen Unfall. Sein Wagen überschlägt sich dabei und bleibt auf dem Dach liegen.

Am Sonntagabend (12. Januar) fährt ein 65-Jähriger in seinem Wagen durch Mannheim-Feudenheim. Gegen 22:30 Uhr rast er wohl mit zu hoher Geschwindigkeit durch die Talstraße. Als er in die Andreas-Hofer-Straße abbiegen will, kommt sein Peugeot von der Straße ab und kracht gegen eine geparktes Auto. Dabei überschlägt sich der Unfall-Wagen und bleibt auf dem Dach liegen. Durch den Aufprall wird noch ein weiteres stehendes Fahrzeug beschädigt. 

Der 65-Jährige wird bei dem Unfall eingeklemmt und muss von der Feuerwehr Mannheim befreit werden. Anschließend wird er vom Rettungsdienst mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Glücklicherweise wird sonst niemand bei dem Unfall in Mannheim-Feudenheim verletzt. 

Der Peugeot muss abgeschleppt werden und hat einen Sachschaden von etwa 8.000 Euro. Die anderen beschädigten Fahrzeuge kommen auf eine Schadenssumme von 2.000 Euro und 12.000 Euro. Die Polizei Mannheim ermittelt.  

Damit solche schrecklichen Unfälle nicht mehr so häufig passieren, setzt die Mannheimer Polizei auf einen neuen Hightech-Blitzer: Der „Enforcement Trailer“ sei eine Entlastung für die Polizeibeamten und würde für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen.

pol/dh

Rubriklistenbild: © MANNHEIM24/PR-Video/Priebe

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare