Hoher Sachschaden

An Ampel: Lkw kracht in Straßenbahn

1 von 30
Beim Abbiegen kracht ein Lkw in der Casterfeldstraße gegen eine Straßenbahn!
2 von 30
Beim Abbiegen kracht ein Lkw in der Casterfeldstraße gegen eine Straßenbahn!
3 von 30
Beim Abbiegen kracht ein Lkw in der Casterfeldstraße gegen eine Straßenbahn!
4 von 30
Beim Abbiegen kracht ein Lkw in der Casterfeldstraße gegen eine Straßenbahn!
5 von 30
Beim Abbiegen kracht ein Lkw in der Casterfeldstraße gegen eine Straßenbahn!
6 von 30
Beim Abbiegen kracht ein Lkw in der Casterfeldstraße gegen eine Straßenbahn!
7 von 30
Beim Abbiegen kracht ein Lkw in der Casterfeldstraße gegen eine Straßenbahn!
8 von 30
Beim Abbiegen kracht ein Lkw in der Casterfeldstraße gegen eine Straßenbahn!

Mannheim-Rheinau - Am Montag übersieht ein abbiegender Lkw in der Casterfeldstraße die herbeifahrende Straßenbahn – die schweren Fahrzeuge krachen ineinander!

Die Straßenbahn der Linie 8 ist gegen 8:30 Uhr auf dem Weg von der Innenstadt in Richtung Rheinau. Der in gleiche Richtung fahrende Lkw will an der Kreuzung Dannstadter Straße nach links abbiegen und stößt dabei mit dem Schienenfahrzeug zusammen.

Der 26-jährige Lkw-Fahrer wird bei dem Unfall leicht verletzt und muss in eine Klinik gebracht werden. Auch die 48-jährige Straßenbahnfahrerin wird leicht verletzt, kann aber vor Ort versorgt werden. 

Der Lkw muss abgeschleppt werden, die Straßenbahn kann schwer beschädigt weiterfahren. Es entsteht ein Sachschaden von über 50.000 Euro. Das Gleis in Richtung Rheinau ist bis etwa 10 Uhr blockiert.

----------

Da noch unklar ist, wie die Ampel an der Unfallstelle zum Unfallzeitpunkt geschaltet war, werden Zeugen gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Mannheim, unter 0621/174-4045, in Verbindung zu setzen.

pol/kab

Mehr zum Thema

Impressionen vom Fasnachtsumzug 2017 in Mannheim

Impressionen vom Fasnachtsumzug 2017 in Mannheim

Mit Raumschiff: Mario Barth in SAP Arena gelandet!

Mit Raumschiff: Mario Barth in SAP Arena gelandet!

Baukulturpreis: Diese fünf Sehstationen standen zur Auswahl

Baukulturpreis: Diese fünf Sehstationen standen zur Auswahl

Kommentare