‚Uffbasse‘, liebe Autofahrer!

‚Tarn‘-Blitzer jetzt in E2!

1 von 7
Der Mannheimer 'Tarn'-Blitzer steht jetzt in E2.
2 von 7
Der Mannheimer 'Tarn'-Blitzer steht jetzt in E2.
3 von 7
Der Mannheimer 'Tarn'-Blitzer steht jetzt in E2.
4 von 7
Der Mannheimer 'Tarn'-Blitzer steht jetzt in E2.
5 von 7
Der Mannheimer 'Tarn'-Blitzer steht jetzt in E2.
6 von 7
Der Mannheimer 'Tarn'-Blitzer steht jetzt in E2.
7 von 7
Der Mannheimer 'Tarn'-Blitzer steht jetzt in E2.

Mannheim-Innenstadt – Diesmal steht der ‚Tarn‘-Blitzer tatsächlich an einem echten Unfall-Schwerpunkt – denn keine 100 Meter entfernt crashte ein ‚Poser‘ mit seinem Maserati fünf Autos:

Der ‚Tarn‘-Blitzer hat sich wieder davongeschlichen...

Denn nach zuletzt rund drei Wochen in der Augustaanlage und zwei Wochen am Friedrichsring steht die als Pkw-Anhänger getarnte Radarfalle namens „Enforcement Trailer“ seit Freitagfrüh (17. Februar) vor dem „Café Herrdegen“ im Quadrat E2. 

Auffällig: Der von der Stadt gemietete „Enforcement Trailer“ steht keine 100 Meter von der Unglücksstelle entfernt, wo ein ‚Poser‘ mit seinem Maserati (400 PS) am 28. Januar 2016 mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit einen VW Caddy und dann vier weitere geparkte Autos rammte (WIR BERICHTETEN).

‚Poser‘ (22)  verursacht schweren Unfall in Fressgasse!

Allein in der Augustaanlage erwischte der gepanzerte Blitzer über 1.500 Temposünder, ‚erwirtschaftete‘ so geschätzte 30.000 Euro. Insgesamt hat die Stadt Mannheim das über 100.000 Euro teuere Gerät ein halbes Jahr lang angemietet – für 6.500 Euro Monatsmiete (inklusive Wartung).

Der Vorteil des Blitzers, der sowohl in Mannheim als auch in Ludwigshafen bereits mehrfach mit Farbe beschmiert wurde: Die moderne Technik kann gleichzeitig mehrere Fahrspuren abtasten und zeitliche Beschränkungen wie etwa nächtliche Tempo-Limits berücksichtigen.

Im Mai 2016 stand der Blitzer zunächst vier Wochen in der Lauffener Straße (MA-Feudenheim)...

Stadt stellt Blitzer-Anhänger wieder auf 

... im Januar dann auf der Augustaanlage...

Der Blitzer an der Augustaanlage

... und im Februar am Friedrichsring:

Der ‚Tarn‘-Blitzer am Friedrichsring

>>> Jetzt äußert sich Blitzer-Firma zu Vorwürfen!

>>> Autofahrer aufgepasst: Hier steht der ‚Tarn-Blitzer‘ jetzt!

>>> Schon 30.000 Euro! ‚Tarn‘-Blitzer als Goldesel für Stadt

>>> Bei Polizei: Ludwigshafener zeigt ‚Tarn‘-Blitzer an!

>>> In Erzbergerstraße: Farb-Attacke auf ‚Tarn‘-Blitzer!

pek

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Autofahrer aufgepasst: Felder an A6 brennen!

Autofahrer aufgepasst: Felder an A6 brennen!

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Messer an den Hals gehalten: Räuber bedrohen Frau (25)!

Messer an den Hals gehalten: Räuber bedrohen Frau (25)!

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

Mit Luftgewehr: Teenager-Duo macht Gegend unsicher

Mit Luftgewehr: Teenager-Duo macht Gegend unsicher

Mitten im Juli! Dicke Eisschicht nach gewaltigem Unwetter über Rumbach

Mitten im Juli! Dicke Eisschicht nach gewaltigem Unwetter über Rumbach

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.