Zwischen Rittern und Hexen im Herzogenriedpark

Fotos: Mittelalterlicher Jahrmarkt 2017

1 von 59
Impressionen vom Mittelalterlicher Jahrmarkt 2017 im Herzogenriedpark.
2 von 59
Impressionen vom Mittelalterlicher Jahrmarkt 2017 im Herzogenriedpark.
3 von 59
Impressionen vom Mittelalterlicher Jahrmarkt 2017 im Herzogenriedpark.
4 von 59
Impressionen vom Mittelalterlicher Jahrmarkt 2017 im Herzogenriedpark.
5 von 59
Impressionen vom Mittelalterlicher Jahrmarkt 2017 im Herzogenriedpark.
6 von 59
Impressionen vom Mittelalterlicher Jahrmarkt 2017 im Herzogenriedpark.
7 von 59
Impressionen vom Mittelalterlicher Jahrmarkt 2017 im Herzogenriedpark.
8 von 59
Impressionen vom Mittelalterlicher Jahrmarkt 2017 im Herzogenriedpark.

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Zum mittlerweile dreizehnten Mal hält am Wochenende das Mittelalter Einzug in den Herzogenriedpark. Unser schönsten Impressionen vom Mittelalterlichen Jahrmarkt:

Dafür kommen Zeitreisende aus ganz Deutschland in die Neckarstadt – der mittelalterliche Jahrmarkt im Herzogenriedpark!

Und damit man bei dem mittelalterlichen - äh, mittelmäßigen Wetter auch auf Temperaturen kommt, muss erstmal ein leckeres „Hexengesöff“ her.

Einmal im Jahr können die Besucher in eine vergangene Welt eintauchen und zwischen schönen Gewändern, traditionellen Buden und kulinarischen Spezialitäten einen Hauch von Mittelalter (er)leben!

Zwischen Wikingern, Kelten und Germanen gibt es außerdem jede Menge handwerklicher Künste von Beutelschneidern, Schmieden und Bogenbauern zu bewundern – Geschichte hautnah!

Besonderes Highlight in diesem Jahr: Die Raubvögel von Achim Häfner, dem „Falkner der Herzen“! Bei spektakulären Flugeinlagen zeigen Uhus, Falken und Bussarde ihr ganzes Können – und lassen nicht nur die kleinen Besucher nicht schlecht staunen.

_____

Öffnungszeiten für Sonntag: 11 bis 18 Uhr
Eintritt: Erwachsene 6 Euro, Jahreskarteninhaber, Begünstigte und Gewandete 4 Euro, Kinder bis Schwertmaß haben freien Eintritt

rob

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Autofahrer aufgepasst: Felder an A6 brennen!

Autofahrer aufgepasst: Felder an A6 brennen!

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Messer an den Hals gehalten: Räuber bedrohen Frau (25)!

Messer an den Hals gehalten: Räuber bedrohen Frau (25)!

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

Mit Luftgewehr: Teenager-Duo macht Gegend unsicher

Mit Luftgewehr: Teenager-Duo macht Gegend unsicher

Mitten im Juli! Dicke Eisschicht nach gewaltigem Unwetter über Rumbach

Mitten im Juli! Dicke Eisschicht nach gewaltigem Unwetter über Rumbach

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.