Glitzerregen über Neckarstadt

Feuerwerk begeistert Maimess-Besucher!

Das Feuerwerk auf der beliebten Mannheimer Maimess. Trotz Regens wurde fröhlich gefeiert.
1 von 17
Das Feuerwerk auf der beliebten Mannheimer Maimess. Trotz Regens wurde fröhlich gefeiert.
Das Feuerwerk auf der beliebten Mannheimer Maimess. Trotz Regens wurde fröhlich gefeiert.
2 von 17
Das Feuerwerk auf der beliebten Mannheimer Maimess. Trotz Regens wurde fröhlich gefeiert.
Das Feuerwerk auf der beliebten Mannheimer Maimess. Trotz Regens wurde fröhlich gefeiert.
3 von 17
Das Feuerwerk auf der beliebten Mannheimer Maimess. Trotz Regens wurde fröhlich gefeiert.
Das Feuerwerk auf der beliebten Mannheimer Maimess. Trotz Regens wurde fröhlich gefeiert.
4 von 17
Das Feuerwerk auf der beliebten Mannheimer Maimess. Trotz Regens wurde fröhlich gefeiert.
Das Feuerwerk auf der beliebten Mannheimer Maimess. Trotz Regens wurde fröhlich gefeiert.
5 von 17
Das Feuerwerk auf der beliebten Mannheimer Maimess. Trotz Regens wurde fröhlich gefeiert.
Das Feuerwerk auf der beliebten Mannheimer Maimess. Trotz Regens wurde fröhlich gefeiert.
6 von 17
Das Feuerwerk auf der beliebten Mannheimer Maimess. Trotz Regens wurde fröhlich gefeiert.
Das Feuerwerk auf der beliebten Mannheimer Maimess. Trotz Regens wurde fröhlich gefeiert.
7 von 17
Das Feuerwerk auf der beliebten Mannheimer Maimess. Trotz Regens wurde fröhlich gefeiert.
Das Feuerwerk auf der beliebten Mannheimer Maimess. Trotz Regens wurde fröhlich gefeiert.
8 von 17
Das Feuerwerk auf der beliebten Mannheimer Maimess. Trotz Regens wurde fröhlich gefeiert.

Mannheim-Neckarstadt-Ost – Hunderte „Aaaahs“, „Oooohs“ und große Augen – beim Feuerwerk am nächtlichen Tag der Arbeit auf der Maimess. Hier Impressionen des Lichterspektakels:

Auch Regen, Wind und kühle Temperaturen können echte ‚Monnemer‘ nicht vom Feuerwerk ‚gugge‘ abhalten...

So auch nicht am Samstag um 22 Uhr auf der bei Alt und Jung beliebten Maimess am Neuen Messplatz. Und wie immer wurden Riesenrad und Karussells in ein buntes Lichtermeer getaucht.

Davor und danach wurde (feucht-)fröhlich im Festzelt und an den unzähligen Imbiss-Ständen gefeiert.

Weitere Highlights:

Der große Familientag am 7. Mai (Donnerstag) mit halben Preisen bei den Fahrgeschäften und tollen Sonderangeboten sowie das zweite Feuerwerk am 8. Mai (Freitag).

Die Maimess hat bis 10. Mai täglich von 13 bis 23 Uhr geöffnet – freitags und samstag bis 24 Uhr.

pek

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.