(Life)Style pur

Impressionen: Modeblogger-Treffen im C-Hub

1 von 19
THE MANNHEIM MEET VOL2: Modeblogger-Treffen im C-Hub.
2 von 19
3 von 19
THE MANNHEIM MEET VOL2: Modeblogger-Treffen im C-Hub.
4 von 19
THE MANNHEIM MEET VOL2: Modeblogger-Treffen im C-Hub.
5 von 19
THE MANNHEIM MEET VOL2: Modeblogger-Treffen im C-Hub.
6 von 19
THE MANNHEIM MEET VOL2: Modeblogger-Treffen im C-Hub.
7 von 19
THE MANNHEIM MEET VOL2: Modeblogger-Treffen im C-Hub.
8 von 19
THE MANNHEIM MEET VOL2: Modeblogger-Treffen im C-Hub.

Mannheim - 30 Fashionblogger aus ganz Deutschland haben sich im C-Hub getroffen, um sich - worüber auch sonst - über Mode auszutauschen . Alles zum „THE MANNHEIM MEET VOL2“:

So stylisch ging‘s wohl noch nie im Mannheimer Kreativzentrum C-Hub zu!

Ein tolles Programm hat sich Khan Nguyen, Gründer des Startups sengaa und Erfinder der gleichnamigen Mode- und Lifestyle-App, einfallen lassen, um mit Modebloggern aus ganz Deutschland das Wochenende ‚in style‘ zu verbringen.

Zusammen kommen die 30 jungen Frauen und Männer auf 1,6 Millionen Follower!

Los ging‘s mit einem Meet & Greet im Headquarter – passende Musik gab‘s zu den Unplugged-Klängen von shkelzenmusic auf die Ohren.

Mit dabei ist unter anderem Can: Der 24-jährige Blogger aus Mannheim hat als cantanaa auf Instagram rund 52.000 Follower. Regelmäßig bringt er neue Posts, die ihn in toll fotografiert in den unterschiedlichsten Styles zeigen. 

Bei ihm gibt‘s keine Frühlingfarben zu sehen – stattdessen ist „All in Black“ angesagt.  

#CANTANAA

Ein Beitrag geteilt von Influencer | Model (@cantanaa_) am

Von der ersten Idee übers Shooting bis hin zu posten auf Instagram und auf der Webseite vergeht etwa ein Tag“, erzählt Can. Seine Ausbeute: rund 1.5000 Like pro Post! Das ist beachtlich, vor allem wenn man bedenkt, dass die Szene überwiegend aus Modebloggerinnen besteht und folglich die Follower überwiegend Followerinnen sind. Das erste Mannheim Meet hat er sogar mit Khan mitorganisiert – in der Szene ist er inzwischen eine feste Größe.

Kim, die als „kimschiele“ auf Instagram postet, ist erst 17, bringt es aber schon auf stolze 26.000 Follower. Beim Blick auf ihren Account sieht man sofort: Ihre Lieblingsthemen sind Beauty- und Potraitfotos und alles rund um Haare und Frisuren.

Ganz besonders freue ich mich auf den Besuch bei Teyeger.“ Dort gibt es Brillen und man kann sich die Haare schneiden lassen. Passt wie die Faust aufs Auge.

Außerdem mit von der Partie ist Chiara (19). Ihre Followerzahl: 87.000. Bei Ihr geht es rund neben der Mode auch ums Reisen. Wo man ab besten hinfährt: Paris, aber noch besser London, „weil die Leute dort alle so cool sind“. Aber auch in Mannheim lässt sich‘s gut posen, was ihr jüngster Instagram-Post zeigt.

Mit workshop, Fashion-Walk und ‚Pimp your Style‘ ist das Bloggertreffen voll durchgeplant. Aber erstmal mit einer gepflegten Party starten – und am Samstag mit einer After-Blogger-Party das Treffen ausklingen lassen. 

chr

Mehr zum Thema

Güterzug prallt auf Fiat: Autofahrer schwer verletzt

Güterzug prallt auf Fiat: Autofahrer schwer verletzt

Die erste Skatenight des Jahres

Die erste Skatenight des Jahres

„Richard radelt“ auch durch Mannheim

„Richard radelt“ auch durch Mannheim

Kommentare