Erste Impressionen 

Vorab-Rundgang über den Mannheimer Maimarkt 2019

Erster Rundgang Maimarkt 2019
1 von 27
Erster Rundgang Maimarkt 2019
Erster Rundgang Maimarkt 2019
2 von 27
Erster Rundgang Maimarkt 2019
Erster Rundgang Maimarkt 2019
3 von 27
Erster Rundgang Maimarkt 2019
Erster Rundgang Maimarkt 2019
4 von 27
Erster Rundgang Maimarkt 2019
Erster Rundgang Maimarkt 2019
5 von 27
Erster Rundgang Maimarkt 2019
Erster Rundgang Maimarkt 2019
6 von 27
Erster Rundgang Maimarkt 2019
Erster Rundgang Maimarkt 2019
7 von 27
Erster Rundgang Maimarkt 2019
Erster Rundgang Maimarkt 2019
8 von 27
Erster Rundgang Maimarkt 2019

Mannheim - Wo kannst Du an einem Ort neueste Techniken entdecken, spezielle Maimarkt-Leckereien kosten und dazu noch einfach alles ausprobieren? MANNHEIM24 beim Vorab-Rundgang über den Maimarkt 2019: 

Einen Tag vor der Eröffnung des Maimarkts Mannheim am 27. Mai muss jeder Einzelne der rund 1.400 Schausteller noch einmal richtig Gas geben, damit am Eröffnungstag auch alles perfekt klappt. Denn die meisten der Stände sind noch mitten im Aufbau: In den 47 Hallen wird noch geschraubt und gewienert, was das Zeug hält. Die Themen des diesjährigen Maimarkts: 

Für die rund 120.000 Besucher des Maimarkts, die mit Bus und Bahn anreisen, ist das Thema Mobi lität und Energie besonders interessant. Als zukunftsträchtig werden speziell alle Elektro-Fahrzeuge, wie der in Deutschland meistverkaufte Smart Elektro, angepriesen. Verkaufsleiter Mattis von Mercedes Benz erläutert gleich am ersten Stand des Maimarkts, dass der Trend immer mehr zu Kompaktfahrzeugen geht und verrät: „Der neue Mercedes Elektro wird um die 70.000 Euro kosten.“ Kostenlos sind dafür die Probefahrten des neuen ‚E-Go‘ der MVV.

Cocktails trinken bei den Eishockey-Adlern für einen guten Zweck

Nicht ganz kostenlos, aber für drei Euro durchaus erschwinglich und für einen guten Zweck, sind die leckeren alkoholfreien Cocktails in der ‚Energie-Sportsbar‘ der Adler Mannheim. Der Erlös soll an die ‚Initiative Adler helfen Menschen e.V.‘ gehen.

Für weniger Sportliche, dafür aber am öffentlichen Nahverkehr interessierte, steht nebenan zum Testen die neue Bahn der RNV, die‚Rhein-Neckar Tram‘. Neu und für Monatskarten-Besitzer kostenlos ist auch das VRN Ruftaxi, als Testsiege r stellt sich sogar das VRN NEXT Bike heraus.

Besonders am Herzen liegt Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz das Thema Wahlen (Europawahl 2019 am 26. Mai) in der Halle der Stadt Mannheim. Sehr begrüßt er daher auch das Engagement der Liszt Schule zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes – das Projekt ‚Danke Grundgesetz‘. 

Vorab-Rundgang über den Mannheimer Maimarkt 2019

Neben den Hallen ‚Urlaub und Reisen‚ in denen Abenteuer-Urlaube locken, wartet in Halle 33 ‚Bauen und Renovieren‘ allerlei Witziges wie die ‚Infrarot-Wärmedusche‘ oder Neuartiges wie die Heizung mit einer Brennstoffzelle, deren Einbau mit vielfachen Fördermöglichkeiten nur mal eben so teuer wie eine ‚normale‘ Heizung sein soll. 

‚Aura‘-Sauna und ‚Smart‘-Lift auf dem Maimarkt zum Ausprobieren

Neuartige Entspannungsmöglichkeiten und Erleichterungen im Leben bieten auf dem Maimarkt auch die ‚Aura‘-Sauna mit Lounge-Charakter, sowie ein edel beleuchteter gläserner ‚Smart‘-Lift, der vom Handy aus zu bedienen ist.

Kulinarisches und vielleicht ein neuer Job warten in der Halle des Handwerks ‚Schlemmerland‘: Bei einer kleinen Pause kannst Du den ‚Maimarkt-Becher‘ mit Erdbeeren, Sahne, Biskuit-Teig und Bayrisch-Creme schlemmen oder nebenan einen ‚Handwerksknacker‘ verzehren.

Zum Mitnehmen ist das ‚Zukunftsbrot‘ der Bäckerei Zorn. Das schmeckt nicht nur gut, der Erlös aus dem Verkauf des Brotes ist für Kinder in Malawi gedacht. Damit auch das Pausenbrot für morgen nicht nur sättigt, sondern auch einen nachhaltigen Zweck erfüllen kann!

Deutschlands größte Regionalmesse hat vom 27. April bis zum 7. Mai, täglich von 9 bis 18 Uhr, geöffnet.

kpo

Kommentare