Fotostrecke

Corsa crasht in Luisenring-Zaun

Früh am Morgen kracht ein junger Autofahrer in den Begrenzungszaun am Luisenring.
1 von 12
Früh am Morgen kracht ein junger Autofahrer in den Begrenzungszaun am Luisenring.
Früh am Morgen kracht ein junger Autofahrer in den Begrenzungszaun am Luisenring.
2 von 12
Früh am Morgen kracht ein junger Autofahrer in den Begrenzungszaun am Luisenring.
Früh am Morgen kracht ein junger Autofahrer in den Begrenzungszaun am Luisenring.
3 von 12
Früh am Morgen kracht ein junger Autofahrer in den Begrenzungszaun am Luisenring.
Früh am Morgen kracht ein junger Autofahrer in den Begrenzungszaun am Luisenring.
4 von 12
Früh am Morgen kracht ein junger Autofahrer in den Begrenzungszaun am Luisenring.
Früh am Morgen kracht ein junger Autofahrer in den Begrenzungszaun am Luisenring.
5 von 12
Früh am Morgen kracht ein junger Autofahrer in den Begrenzungszaun am Luisenring.
Früh am Morgen kracht ein junger Autofahrer in den Begrenzungszaun am Luisenring.
6 von 12
Früh am Morgen kracht ein junger Autofahrer in den Begrenzungszaun am Luisenring.
Früh am Morgen kracht ein junger Autofahrer in den Begrenzungszaun am Luisenring.
7 von 12
Früh am Morgen kracht ein junger Autofahrer in den Begrenzungszaun am Luisenring.
Früh am Morgen kracht ein junger Autofahrer in den Begrenzungszaun am Luisenring.
8 von 12
Früh am Morgen kracht ein junger Autofahrer in den Begrenzungszaun am Luisenring.

Mannheim-Innenstadt – Ein junger Autofahrer verliert am frühen Montagmorgen die Kontrolle über sein Auto und baut einen folgenschweren Unfall am Luisenring. Die Polizei sucht Zeugen:

Er ist gegen 4:15 Uhr auf dem Weg von der Kurt-Schuhmacher-Brücke in Richtung Luisenring, als der 22-jährige Fahrer eines Opel Corsa plötzlich ins Schleudern gerät. In Höhe F7 kippt der Wagen zur Seite, schlittert über die Straße und bleibt schließlich im Zaun auf der Fahrbahnmitte stehen.

Der junge Mann muss mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Warum er die Kontrolle über seinen Wagen verloren hat, ist laut Polizei noch unklar.

----------------------------

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter Tel.: 0621-1258-0 in Verbindung zu setzen.

sag/pol

Meistgelesen

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Tumulte nach Kroos-Tor: Schwedens Keeper tritt gegen DFB nach und ätzt gegen „ältere Generation“

Tumulte nach Kroos-Tor: Schwedens Keeper tritt gegen DFB nach und ätzt gegen „ältere Generation“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.