Ein Zeichen gegen die Gewalt an Frauen

„One Billion Rising“ – Tanzdemo auf Marktplatz

1 von 25
Die Tanzdemo „One Billion Rising“ am Valentinstag auf dem Marktplatz
2 von 25
Die Tanzdemo „One Billion Rising“ am Valentinstag auf dem Marktplatz
3 von 25
Die Tanzdemo „One Billion Rising“ am Valentinstag auf dem Marktplatz
4 von 25
Die Tanzdemo „One Billion Rising“ am Valentinstag auf dem Marktplatz
5 von 25
Die Tanzdemo „One Billion Rising“ am Valentinstag auf dem Marktplatz
6 von 25
Die Tanzdemo „One Billion Rising“ am Valentinstag auf dem Marktplatz
7 von 25
Die Tanzdemo „One Billion Rising“ am Valentinstag auf dem Marktplatz
8 von 25
Die Tanzdemo „One Billion Rising“ am Valentinstag auf dem Marktplatz

Mannheim-Innenstadt - Zahlreiche Mannheimerinnen und Mannheimer setzen am Valentinstag ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Die Tanzdemo „One Billion Rising“ am Marktplatz: 

Ein Flashmob der besonderen Art am Dienstagabend am Marktplatz: Viele Mannheimer tanzen gemeinsam gegen die Gewalt an Frauen und Mädchen.

Die Tanzdemo findet im Rahmen er Aktion „One Billion Rising“ statt. Das Thema 2017: „Revolution – Solidarität gegen die Ausbeutung von Frauen“. Mehr als jede dritte Frau ab 16 Jahren wird in Deutschland Opfer körperlicher und/oder sexueller Gewalt. Nur ein geringer Prozentsatz dieser Delikte wird letztlich überhaupt zur Anzeige gebracht. Zwar lag die Aufklärungsquote der bundesweit zuletzt rund 7.000 angezeigten Sexualdelikte bei knapp 81 Prozent. Dennoch kam es nur in wenigen hundert Fällen zu einer Verurteilung der Täter. 

„One billion rising“ (deutsch: „Eine Milliarde erhebt sich“) ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung.

Auch in Heidelberg gingen zahlreiche Menschen auf die Straße, um tanzend ein Zeichen zu setzen.

Tanzen gegen Gewalt an Frauen bei „One billion Rising“  

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Nachbar hinterlässt wütenden Zettel - und macht sich lächerlich

Nachbar hinterlässt wütenden Zettel - und macht sich lächerlich

Guns N' Roses live in Mannheim: Es gibt noch Tickets!

Guns N' Roses live in Mannheim: Es gibt noch Tickets!

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder steht vor Gericht

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder steht vor Gericht

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.