Ein Fest für die Fans!

Oliver Koletzki und „Stil vor Talent“-Crew am Hafen 49 

1 von 37
Oliver Koletzki beim Hafen 49
2 von 37
Oliver Koletzki beim Hafen 49
3 von 37
Oliver Koletzki beim Hafen 49
4 von 37
Oliver Koletzki beim Hafen 49
5 von 37
Oliver Koletzki beim Hafen 49
6 von 37
Oliver Koletzki beim Hafen 49
7 von 37
Oliver Koletzki beim Hafen 49
8 von 37
Oliver Koletzki beim Hafen 49

Mannheim - Am Hafen 49 kocht am Samstag die Stimmung! Grund dafür sind nicht nur die sommerlichen Temperaturen, sondern auch die fetten Beats von Oliver Koletzki und Co.!

2005 gründete Elektro-Ass Oliver Koletzki in Berlin sein eigenes Label „Stil vor Talent“ und fordert seitdem auch junge Nachwuchstalente der Szene. Am Samstag steht er – sehr zur Freude seiner Fans – am Hafen 49 an den Decks.

Mitgebracht hat er neben seinem neuen Album „The Arc of Tension“ auch seine Crew: Unterstützt wird Koletzki von Teenage Mutants und Moonwalk.

Weitere Fotostrecken vom Hafen 49:

Lexy & K-Paul geben am Hafen49 an den Plattentellern Gas! 

Bilder vom Street Food Market am Hafen 49

Fotos: Monika Kruse heizt dem Hafen 49 ein!

kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Teenie (18) begrapscht zwei Mädchen im Herzogenriedbad!

Teenie (18) begrapscht zwei Mädchen im Herzogenriedbad!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.