Die deutsche Metal-Band Hämatom bei ihrer "X"-Tour in der Alten Seilerei.
1 von 63
Die deutsche Metal-Band Hämatom bei ihrer "X"-Tour in der Alten Seilerei.
Die deutsche Metal-Band Hämatom bei ihrer "X"-Tour in der Alten Seilerei.
2 von 63
Die deutsche Metal-Band Hämatom bei ihrer "X"-Tour in der Alten Seilerei.
Die deutsche Metal-Band Hämatom bei ihrer "X"-Tour in der Alten Seilerei.
3 von 63
Die deutsche Metal-Band Hämatom bei ihrer "X"-Tour in der Alten Seilerei.
Die deutsche Metal-Band Hämatom bei ihrer "X"-Tour in der Alten Seilerei.
4 von 63
Die deutsche Metal-Band Hämatom bei ihrer "X"-Tour in der Alten Seilerei.
Die deutsche Metal-Band Hämatom bei ihrer "X"-Tour in der Alten Seilerei.
5 von 63
Die deutsche Metal-Band Hämatom bei ihrer "X"-Tour in der Alten Seilerei.
Die deutsche Metal-Band Hämatom bei ihrer "X"-Tour in der Alten Seilerei.
6 von 63
Die deutsche Metal-Band Hämatom bei ihrer "X"-Tour in der Alten Seilerei.
Die deutsche Metal-Band Hämatom bei ihrer "X"-Tour in der Alten Seilerei.
7 von 63
Die deutsche Metal-Band Hämatom bei ihrer "X"-Tour in der Alten Seilerei.
Die deutsche Metal-Band Hämatom bei ihrer "X"-Tour in der Alten Seilerei.
8 von 63
Die deutsche Metal-Band Hämatom bei ihrer "X"-Tour in der Alten Seilerei.

Aus deutschen Landen

‚Grusel-Metal‘ mit Hämatom in Alter Seilerei

  • schließen
  • Boris Korpak
    schließen

Mannheim-Neckarau – Ein wenig furchteinflösend sehen sie ja schon aus: die Jungs der Metal-Kombo Hämatom – und ihre Fans lieben es! Fotos zum Konzert in der Alten Seilerei am Donnerstag.

Blaue Flecken werden´s wohl nicht, aber es gibt mächtig was auf die Ohren beim Konzert der deutschen Thrash-Metal-Kombo „Hämatom“ am Donnerstag in der Alten Seilerei...

Im Rahmen ihrer „X“-Tour 2015 machen die Masken-Männer aus Oberfranken Station in Neckarau.

Und weil bei Hämatom Vieles ein bisschen anders ist, wird die Autogrammstunde bereits VOR der energiegeladenen Show abgehalten.

Gegen 20 Uhr betreten dann die Mannheimer Lokalmatadoren von Gloomball als Special Guests die Bühne – und rocken das Haus aber sowas von...

In der Umbaupause verschleiert stilecht ein schwarzes Vorhang die Bühne, bevor es um 21 Uhr sehr zur Freude der zahlreichen Fans stockfinster wird in der Halle.

Das Intro zu Hämatom lässt die altehrwürdige Seilerei in ihren Grundfesten erbeben. Mit „Leichen pflastern unseren Weg“ geben die Schwer-Metaller das ‚Motto‘ des Abends vor.

Wer bislang als Metal-Fan den Fehler begangen und Hämatom nicht mal live in Action erlebt, mit den Jungs  gefeiert, geschwitzt, gesungen und getanzt hat, der hat während der Tour noch vier Mal die Chance dazu: In Osnabrück (27. März), Lübeck (28. März), Köln (2. April) und München (4. April).

Doch Vorsicht: DIESES Hämatom kann süchtig machen – fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker...

Weitere Infos zu Bands und Tour online unter www.haematom.de und www.gloomball.com.

bk/pek

Mehr zum Thema

Winterlichter aus der Vogelperspektive

Winterlichter aus der Vogelperspektive

Impressionen von den Winterlichtern 2017

Impressionen von den Winterlichtern 2017

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Kommentare