Die Pink Floyd-Show in der alten Seilerei!
1 von 45
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
2 von 45
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
3 von 45
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
4 von 45
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
5 von 45
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
6 von 45
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
7 von 45
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!
8 von 45
Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!

Internationales Mega-Event

Die Australian Pink Floyd-Show in der SAP Arena!

Mannheim – Die weltweit erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band ist mit ihrer neuen, atemberaubenden Show „Welcome To The Machine" zurück in Mannheim. Ein Event der Superklasse.

Ihre Tour stellen die Australier unter das Motto „Welcome to the Machine“ – zugleich Songtitel und Hommage an das Pink Floyd-Album „Wish You Were Here“. Eigentlich besteht die LP ‚nur‘ aus fünf Titeln, die alle nahtlos ineinander übergehen – darunter der bekannte Song "Shine On You Crazy Diamond", eine Würdigung an das frühere Pink Floyd-Bandmitglied Syd Barrett. Doch die Coverband hat natürlich noch mehr auf Lager: Während ihrer rund zweistündigen Show spielen die Musiker nicht nur Stücke von „Wish You Were Here“, sondern auch weitere Pink Floyd-Klassiker unterschiedlichster Alben. In Kombination mit einer aufwändigen Licht- und Lasershow sowie passenden Videoprojektionen und Animationen!

Mehr zum Thema

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Impressionen von den Winterlichtern 2017

Impressionen von den Winterlichtern 2017

Kommentare