Band feiert 20. Geburtstag 

Das Konzert von MIA. in der Alten Feuerwache

MIA. am Freitagabend (5. Oktober) im Capitol
1 von 21
MIA. am Freitagabend (5. Oktober) in der Alten Feuerwache
MIA. am Freitagabend (5. Oktober) im Capitol
2 von 21
MIA. am Freitagabend (5. Oktober) in der Alten Feuerwache
MIA. am Freitagabend (5. Oktober) im Capitol
3 von 21
MIA. am Freitagabend (5. Oktober) in der Alten Feuerwache
MIA. am Freitagabend (5. Oktober) im Capitol
4 von 21
MIA. am Freitagabend (5. Oktober) in der Alten Feuerwache
MIA. am Freitagabend (5. Oktober) im Capitol
5 von 21
MIA. am Freitagabend (5. Oktober) in der Alten Feuerwache
MIA. am Freitagabend (5. Oktober) im Capitol
6 von 21
MIA. am Freitagabend (5. Oktober) in der Alten Feuerwache
MIA. am Freitagabend (5. Oktober) im Capitol
7 von 21
MIA. am Freitagabend (5. Oktober) in der Alten Feuerwache
MIA. am Freitagabend (5. Oktober) im Capitol
8 von 21
MIA. am Freitagabend (5. Oktober) in der Alten Feuerwache

Mannheim - Die Elektro-Pop-Band MIA. feiert runden Geburtstag! 20 Jahre auf der Bühne – das wird am Freitagabend in der Alten Feuerwache mit den besten Hits der Gruppe um Sängerin Mieze gebührend gefeiert:

„Mein hungriges Herz durchfährt ein bittersüßer Schmerz. Sag mir wie weit wie weit wie weit wie weit willst du gehen?"

Die Mutter aller deutschsprachigen Elektro-Pop-Bands feiert Jubiläum – mit der Tour „Nie wieder 20!“. Am Freitagabend machen MIA. auch Halt in der Alten Feuerwache und haben Hits wie ‚Tanz der Moleküle‘, ‚Hungriges Herz‘ und ‚Fallschirm‘ im Gepäck. Die ehrlichen Lyrics gepaart mit der markanten Stimme von Frontfrau Mieze Katz – und die große Party zum 20. Geburtstag kann starten!

pm/kab

Mehr zum Thema

Kommentare