1. Mannheim24
  2. Mannheim

Feuer in Mannheim: Zwei Personen nach Brand in Tiefgarage verletzt

Erstellt:

Von: Pauline Wyderka

Kommentare

Mannheim-Lindenhof - Ein Fahrzeugbrand erfüllt eine ganze Tiefgarage in Mannheim mit Rauch. Fast 40 Einsatzkräfte braucht es, um Schlimmeres abzuwenden.

Im Lanz-Carré in der Lindenhofstraße in Mannheim findet man nicht nur alles vom Supermarkt über ein Hotel bis hin zur Senioren-Residenz. Für alle, die den Bau im Stadtteil Lindenhof anfahren, gibt es auch eine Tiefgarage. Und genau die wird am Nachmittag des 15. Januar zum Schauplatz eines Flammen-Infernos.

Feuer in Mannheim: Tiefgarage vollständig verraucht

Wie die Feuerwehr Mannheim mitteilt, wird gegen 14:55 Uhr ein Brand in der Tiefgarage des Lanz-Carrés gemeldet. Ein Fahrzeug steht in Flammen. Als die Einsatzkräfte eintreffen, ist die Tiefgarage vollständig verraucht. Nur mit 26 Kräften aus Freiwilliger und Berufsfeuerwehr sowie 12 Kräften vom Rettungsdienst kann Schlimmeres verhindert werden.

Gegen 15:33 Uhr ist der Brand laut Feuerwehr gelöscht. Danach heißt es: Anschließende Gebäude und Treppenräume müssen kontrolliert und entraucht werden. Sowohl in der Lindenhofstraße als auch der Heinz-Haber-Straße soll der Rauch zusehen gewesen sein.

Feuer in Mannheim – Zwei Verletzte nach Brand in Tiefgarage

Zwei Personen werden bei dem Brand leicht verletzt, eine von beiden muss daraufhin in ein Krankenhaus gebracht werden. Um 16:10 Uhr sind schließlich alle Bereiche wieder rauchfrei, 16:30 Uhr kann der Einsatz beendet werden. Über die Ursache des Feuers ist noch nichts bekannt. Die Brandursache bleibt auch im Falle einer zerstörten Bäckerei in Walldorf weiterhin ein Rätsel – möglicherweise für immer. (paw)

Auch interessant

Kommentare