Feudenheim

Autofahrer streift Radlerin (19) und flüchtet

Die Polizei Mannheim sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, bei dem sich ein Autofahrer, nachdem er eine entgegenkommende Radfahrerin streift, von der Unfallstelle entfernt.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag um 11.30 Uhr in der Andreas-Hofer-Straße im Stadtteil Feudenheim.

Dabei hatte ein bislang unbekannter Autofahrer eine entgegenkommende 19-jährige Radfahrerin gestreift. Danach stürzte die junge Frau und verletzte sich leicht. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt einfach fort und konnte unerkannt flüchten.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich telefonisch unter der 0621/174-4045 zu melden.

ots/rob

Fotos vom 1. Mannheimer Bierfest!

Fotos vom 1. Mannheimer Bierfest!

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Viel Aufregung um Planken-Großbaustelle

Viel Aufregung um Planken-Großbaustelle

Kommentare