1. Mannheim24
  2. Mannheim

Beliebteste Vornamen 2022: So haben die Mannheimer ihre Kinder genannt

Erstellt:

Von: Daniel Hagen

Kommentare

Mannheim - Über 4.000 Kinder sind 2022 in Mannheim auf die Welt gekommen. Dabei sind einige Namen häufiger vergeben worden, als andere. Hier sind die Beliebtesten:

Wer ein Kind erwartet, muss sich mit einigen Entscheidungen auseinandersetzen. Welche Farbe bekommt das Kinderzimmer, wo soll das Baby zur Welt kommen und wie soll es überhaupt heißen? Auf gerade diese Frage reagieren Menschen auf unterschiedliche Weise. Manche geben dem Nachwuchs den Namen eines geliebten Menschen, andere nutzen als Namensvetter einen Prominenten oder eine fiktive Figur. Wieder andere informieren sich, welche Namen gerade im Trend sind und orientieren sich daran. Welche Vornamen 2022 in Mannheim angesagt sind:

Diese Kindernamen sind die beliebtesten in Mannheim 2022

Die Stadt Mannheim hat kurz vor dem Jahreswechsel bekannt gegeben, welche Namen in der Quadratestadt am häufigsten vergeben worden sind. Im Jahr 2021 sind die Spitzenreiter noch Emilia und Emma sowie Noah und Leon gewesen. Haben die Namen ihre Beliebtheit halten können oder werden sie 2022 abgelöst? Die Antwort ist ganz klar – sie haben ihren Platz behauptet!

So haben 27 Paare ihre Tochter Ella genannt und 24 Mädchen hören auf Mila. Erst auf Platz 3 findet man Emma mit 22 Einträgen. Bei den Jungs hat sich nicht wirklich etwas geändert. Jeweils 29 hören auf den Namen Leon oder Noah. Beim Rest der beiden Listen gibt es jedoch ein paar Änderungen.

Mannheim: Das sind die beliebtesten Mädchennamen 2022

Mannheim: Das sind die beliebtesten Jungennamen 2022

Bei den beliebtesten Namen handelt es sich jedoch nur um einen kleinen Teil gegebenen Vornamen. Denn in Mannheim sind 2022 insgesamt 4.186 Kinder zur Welt gebracht worden – etwa 200 weniger, als im Jahr zuvor. Schaut man sich übrigens die favorisierten Kindernamen von Baden-Württemberg an, findet man gleich mehrere Überschneidungen zur Mannheimer Liste. (pm/dh)

Auch interessant

Kommentare