Zeugenaufruf der Polizei Mannheim 

Dreister Mercedes-Fahrer bringt E-Scooter-Fahrerin zu Fall und haut einfach ab 

+
Ein Mercedes-Fahrer nimmt einer e-Scooter-Fahrerin die Vorfahrt und begeht Fahrerflucht (Symbolbild).

Mannheim-Innenstadt – Unfälle mit E-Scootern häufen sich zunehmend. Ein besonders dreister Fall mit anschließender Fahrerflucht sorgt in Mannheim für Empörung: 

Am Donnerstagmorgen (15. August) verursacht ein bislang unbekannter Autofahrer einen Verkehrsunfall, bei dem eine 23-jährige E-Scooter-Fahrerin verletzt wird. Mit seinem Mercedes ist der Verkehrsrowdy in der Straße zwischen den Quadraten H2 und J2 in Richtung Marktstraße unterwegs. An der Kreuzung H 1/J 2 gewährt er zunächst drei E-Scooter-Fahrern die Vorfahrt. 

Obwohl anschließend eine vierte E-Scooter-Fahrerin auf die Kreuzung fährt, gibt der Autofahrer ohne ersichtlichen Grund einfach Gas und missachtet ihre Vorfahrt. Um nicht angefahren zu werden, muss die Frau ausweichen. Dabei stürzt die E-Scooter-Fahrerin und verletzt sich am Sprunggelenk. Sie muss zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Mannheim: Mercedes-Rowdy verursacht e-Scooter-Unfall und begeht Fahrerflucht

Der Mercedes-Fahrer begeht nach dem Sturz der E-Scooter-Fahrerin offenbar Fahrerflucht und setzt seine Fahrt einfach in Richtung Marktplatz fort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Bei dem Verursacher des E-Scooter-Unfalls soll es sich um einen schwarzen Mercedes E-Klasse, älteren Baujahrs, gehandelt haben. Ein Kennzeichen ist nicht bekannt. Augenzeugen berichten, dass im Auto lediglich ein männlicher Fahrer im Alter zwischen 20 bis 25 Jahren befunden hat. Dieser soll außerdem einen Bart getragen haben. 

Mannheim: Zeugen des E-Scooter-Unfalls sollen sich bei der Polizei melden

Zeugen, die den E-Scooter-Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum flüchtigen Mercedes geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Innenstadt unter ☎ 0621/1258-0 zu melden.

Aufgrund vielfach beobachteter Verkehrsdelikte und vermehrten Unfällen greift die Polizei in Mannheim und Heidelberg hart durch

Du lässt Dich von solchen Unfällen nicht abschrecken und willst trotzdem mal auf einem E-Scooter fahren? So einfach kannst Du E-Scooter in Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen ausleihen. 

pol/esk 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare