Dreist!

Einbrecher schlagen Loch in Tankstellen-Wand

+
Die Einbrecher schlugen ein Loch in die Wand der Tankstelle und brachen den Tresor auf. Wir zeigen ein Symbolbild.

Nicht besonders unauffällig, dafür aber erfolgreich brachen bislang unbekannte Täter in eine Tankstelle ein. Sie schlugen ein Loch in der Mauer und stiegen in den Verkaufsraum ein.

Um an den Tresor der Tankstelle zu gelangen, schlugen Einbrecher ein Loch in die rückwärtige Mauer des Gebäudes und stiegen in die Ladenräume ein.

Mit Bargeld in bislang unbekannter Höhe konnten die Täter anschließend von dem Gelände in der Magdeburger Straße fliehen. Zudem entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag auffällige Beobachtungen machen konnten, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621-718490 beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal zu melden.

mk

Nightwash: Wir waren für Dich dabei!

Nightwash: Wir waren für Dich dabei!

Kommentare