1. Mannheim24
  2. Mannheim

Unfall auf B38a: Audi kommt von Straße ab und überschlägt sich

Erstellt:

Von: Katja Becher

Kommentare

Mannheim - Nach einem Unfall im Bereich der B38a sind aktuell zwei Fahrspuren blockiert. Erste Infos:

Update vom 20. August, 13:20 Uhr: Nach dem Unfall auf der B38a in Höhe der Anschlussstelle Mannheim-Neckarau sind laut Polizei alle Fahrstreifen wieder freigegeben. Nach aktuellen Informationen kam ein 44-jähriger Audi-Fahrer gegen 11:30 Uhr aus Feudenheim kommend alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab. Kurz nach der Auffahrt Richtung Innenstadt überschlug sich der Wagen auf einem Grünstreifen.

Unfall auf B38a: Audi kommt von Straße ab und überschlägt sich

Laut Polizei wurde der Fahrer wohl nicht schwer verletzt, musste aber in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Unfallursache ist aktuell noch unklar. Der Audi musste durch den Abschleppdienst geborgen werden.

Erstmeldung vom 20. August, 12:05 Uhr: Der Unfall ereignete sich laut Erstmeldung der Polizei von 12 Uhr im Bereich der B38a auf Höhe der Anschlussstelle Neckarau. Rettungskräfte befinden sich bereits im Einsatz. Zwei Fahrstreifen seien aktuell blockiert. Weitere Informationen folgen.

Auch interessant

Kommentare