Was passiert mit den Tickets?

AnnenMayKantereit: Alle Konzerte wegen Coronavirus abgesagt! 

+
AnnenMayKantereit treten am Donnerstag in der SAP Arena auf.

Wegen der anhaltenden Verbreitung des Coronavirus wurden alle weiteren Konzerte von AnnenMayKantereit abgesagt. Was jetzt mit den Tickets für Bremen, Köln und Kiel passiert: 

  • AnnenMayKantereit am Donnerstag (27. Februar) in der SAP Arena.
  • Konzert in Mannheim restlos ausverkauft
  • Band muss alle weiteren Konzerte wegen Coronavirus absagen. 
  • Was jetzt mit den Tickets passiert: 

Update vom 11. März: Wie die Band auf Instagram mitteilt, müssen AnnenMayKantereit alle weiteren Konzerte in Deutschland absagen. Darunter fällt ausgerechnet der Auftritt in ihrer Heimatstadt Köln sowie Bremen und Kiel. Grund ist die anhaltende Verbreitung des Coronavirus in Deutschland und das damit einhergehende Verbot von Großveranstaltungen. „Sobald wir Nachholtermine haben, werden wir diese bekannt geben. Tickets behalten ihre Gültigkeit“, teilt die Band weiter mit. 

AnnenMayKantereit: Konzert in Freiburg wegen Coronavirus abgesagt

Update vom 10. März: Wie viel Glück die Mannheimer Fans hatten, dass sie AnnenMayKantereit live in der SAP Arena erleben durften, zeigt die erneute Absage eines Auftritts: Am Dienstag teilt die Band auf Instagram mit, dass der Veranstalter das geplante Konzert in Freiburg wegen des Coronavirus kurzfristig abgesagt hätte. Die Behörden der Stadt Freiburg hatten am Dienstag im Zuge der Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus beschlossen, Großveranstaltungen komplett zu untersagen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Oha. Wir können leider heute kein Konzert in Freiburg spielen. Hier die offizielle Pressemeldung vom Veranstalter. Konzert mit AnnenMayKantereit am 10. März 2020 behördlich untersagt Freiburg/Tübingen, 10. März 2020 Das Konzert mit AnnenMayKantereit am 10.03.20 in der SICK-Arena Freiburg wurde kurzfristig behördlich untersagt – Ersatztermin geplant Die zuständigen Behörden der Stadt Freiburg haben heute, Dienstag, 10. März 2020 im Zuge einer Krisenstab-Sitzung zur Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Virus beschlossen, Großveranstaltungen in Freiburg im Breisgau zu untersagen. Davon betroffen ist auch das Konzert mit AnnenMayKantereit heute Abend, 10. März 2020 in der SICK-Arena Freiburg. Wir sind bemüht für das Konzert mit AnnenMayKantereit einen Ersatztermin zu finden. Informationen über Termin-Verschiebungen oder -absagen finden Sie auf unserer Website und unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken. Die Tickets für das Konzert mit AnnenMayKantereit in Freiburg behalten bis zur endgültigen Entscheidung ihre Gültigkeit.

Ein Beitrag geteilt von AnnenMayKantereit (@annenmaykantereit) am

„Wir sind bemüht, für das Konzert einen Ersatztermin zu finden“, teilt der Veranstalter mit. Tickets für das Konzert von AnnenMayKantereit in Freiburg würden bis zur endgültigen Entscheidung ihre Gültigkeit behalten.

AnnenMayKantereit: Band sagt Auftritt in Zürich ab

Update vom 28. Februar: Nachdem AnnenMayKantereit in Mannheim die SAP Arena gerockt hat, folgt nun eine Schock-Nachricht für alle Fans in Zürich: Das Konzert, das eigentlich am Freitagabend stattfinden sollte, wird abgesagt – und zwar wegen dem Coronavirus. Die Band teilt die traurige Meldung via Instagram ihren Fans mit. 

Erstmeldung vom 27. Februar: In Mannheim hat das Quartett um Henning May (28) – dem Sänger mit der Wahnsinns-Stimme – geschafft, wovon einige internationale Künstler nur träumen können: Die SAP Arena ist am Donnerstag restlos ausverkauft. Für AnnenMayKantereit ist es das „größte Konzert in Mannheim ever“ – zuvor trat die Band im „kleinen Kreis“ in der Alten Feuerwache auf. 

AnnenMayKantereit in Mannheim: Kleine Show – riesiger Auftritt

Das Bühnenbild von AnnenMayKantereit ist aufwendiger als erwartet – unzählige Notizblätter an der Decke, fast schon spektakuläre Lichtshow. Ganz anders die vier Männer auf der Bühne, die aussehen, als wären sie grade zufällig herein gestolpert. Doch als der dünne Mann mit der Ukulele „Marie“ anspielt und den ersten rauchigen Ton singt, ist alles andere sowieso Nebensache.

AnnenMayKantereit: Fotos vom Konzert in der SAP Arena!

AnnenMayKantereit legen in Mannheim keine große Show, aber einen riesigen Auftritt hin. Spätestens bei „Jenny, Jenny“, wenn Henning May laut „Oh wie schön ist Panama!“ in die Menge grölt, ist die große AMK-Party in der SAP Arena am Siedepunkt angelangt. Die unfassbare Textsicherheit der Menge liegt zugegeben aber wohl auch an den recht simplen Songtexten („Die Vögel scheißen vom Himmel. Und ich schau dabei zu“).

AnnenMayKantereit in Mannheim: Mega-Überraschung für die Fans in der SAP Arena

Bei ihrem Konzert in Mannheim haben AnnenMayKantereit nicht nur nagelneue, noch unveröffentlichte Songs wie „Im Schatten“ oder das „Orangenlied“ im Gepäck – sondern auch eine gelungene Überraschung für die Fans. Die Band rennt nämlich einfach mitten im Konzert auf den Weg in die Zuschauer-Menge, bahnt sich ihren Weg durch die Massen und taucht auf einer winzigen Bühne am Ende der SAP Arena wieder auf.

Nach dem offiziellen Finale (natürlich „Pocahontas“!) gibt es für die Fans gleich noch eine dreifache Zugabe hinterher: erst das sentimentale „Barfuß am Klavier“, gefolgt von den beiden Party-Krachern „Ich geh‘ heut nicht mehr tanzen“ und „Ausgehen“. Nach 21 Songs haben AnnenMayKantereit auch ihren Zuschauern in Mannheim endgültig bewiesen, wie schön Melancholie und Weltschmerz dann doch manchmal irgendwie sein können. 

kab

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare