Mannheim 

87-Jährige schlägt Einbrecher in die Flucht

+
Der Einbrecher war gerade in die Wohnung eingedrungen, als ihn die 87-Jährige überraschte und in die Flucht schlug (Symbolbild).

Weil ihn die 87-Jährige auf frischer Tat ertappt hatte, flüchtete ein Einbrecher im S-Quadrat der Mannheimer Innenstadt ohne seine Beute aus der Wohnung der Geschädigten. 

Der Unbekannte hatte den Schließzylinder einer Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in den S-Quadraten abgedreht und war so in die Wohnräume der 87-Jährigen gelangt.

Er war gerade im Begriff im Wohnzimmer die auf der Couch liegende Handtasche an sich zu nehmen, als er von der Rentnerin angesprochen wurde.

Der Einbrecher, der mit der Anwesenheit der älteren Dame offensichtlich nicht gerechnet hatte, erschrak, ließ die Tasche fallen und flüchtete ohne seine Beute aus der Wohnung.

Die Kriminalpolizeidirektion in Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

mk

Mehr zum Thema

Betrunkener VV-Fahrer (59) kracht auf Straßenbahngleisen in Mast! 

Betrunkener VV-Fahrer (59) kracht auf Straßenbahngleisen in Mast! 

Diese Bilder werden im MANNHEIM24-Kalender zu sehen sein!

Diese Bilder werden im MANNHEIM24-Kalender zu sehen sein!

Fotos: Kunsthalle Mannheim eröffnet feierlich

Fotos: Kunsthalle Mannheim eröffnet feierlich

Kommentare