1. Mannheim24
  2. Ausbildung & Karriere

Gehalt: In diesen deutschen Städten bleibt Ihnen das meiste Geld zum Leben übrig

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sophia Adams

Wie viel Gehalt Sie wohl in München neben der Miete zur Verfügung haben?
Wie viel Gehalt Sie wohl in München neben der Miete zur Verfügung haben? © picture alliance/Matthias Balk/dpa

Sind Sie flexibel, was Ihren Wohnort betrifft? Dann können Sie ganz einfach in die deutsche Stadt ziehen, in der Sie am besten von Ihrem Gehalt leben können.

Sie würden gerne umziehen, weil Sie aufgrund hoher Mietkosten kaum mehr Geld für etwas anderes übrig haben? In diesem Fall stellt sich immer die Frage, wo genau man einen Neuanfang wagen soll, denn schließlich könnte dieses Problem auch in anderen Orten weiter bestehen.

Eine interaktive Karte von preis.de, die mithilfe von Auswertungen der Datenbank numbeo.com (Stand Oktober 2019) entstanden ist, liefert eine Hilfestellung, wenn es um die Wahl des neuen Wohnorts geht. Sie listet das durchschnittliche Einkommen in 30 deutschen Städten auf und zeigt auf einen Blick, wo am meisten Geld für Miete, Kita, Tickets für öffentliche Verkehrsmittel und vieles mehr zur Verfügung steht.

30 deutsche Städte: Wo leben Sie am besten von Ihrem Gehalt?

Die freie Wahl des Wohnorts hat natürlich nicht jeder. Oft schränken einen die gewählte berufliche Branche ein, da nicht an jedem Ort in Deutschland passende Unternehmen einen Standort besitzen. Andere hingegen wollen lieber nah bei ihrer Familie wohnen oder den Lebensgefährten nicht zurücklassen. Spielen all diese Faktoren keine Rolle, steht einem Umzug kaum mehr etwas im Weg.

Doch in welcher deutschen Stadt haben Sie am meisten von Ihrem Gehalt*? Folgende interaktive Karte zeigt Ihnen die vorteilhaftesten Optionen.

Lesen Sie auch: Gehalt - Was verdienen Flugbegleiter und Flugbegleiterinnen?

So funktioniert die Karte: Wählen Sie zunächst das passende Lebensmodell (Single-Haushalt, berufstätiges Paar, alleinerziehend...). Anschließend leuchten die auf der Karte angezeigten Städte in unterschiedlichen Farben auf. Rot bedeutet, dass Sie in einer Stadt weniger von Ihrem Gehalt haben, in gelben Städten wäre Ihre finanzielle Situation hingegen besser, während Sie in grünen Städten das meiste Geld* zur Verfügung haben. Wenn Sie schließlich auf einzelne Städte klicken, erhalten Sie nähere Informationen. Dazu zählt das durchschnittliche Einkommen an einem Ort, die durchschnittlichen Miet- und Kitapreise, übriges Geld für Bus- und Bahntickets sowie weitere Angaben, was Ihnen für Internet, Fitnessstudio, Restaurants und Kino übrig bleibt.

Erfahren Sie mehr: Gehalt nach der Ausbildung - Das sind die Top- und Flop-Berufe.

Video: Deutsche Stadt ganz vorne mit dabei: Das sind die lebenswertesten Städte der Welt

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

Auch interessant: Gehalt und Lohn: Was ist der Unterschied?

*merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral-Redaktionsnetzwerks.

soa

Auch interessant

Kommentare