Ressortarchiv: Ausbildung & Karriere

Werbung um Azubis mit flotten Sprüchen und Party

Werbung um Azubis mit flotten Sprüchen und Party

Selb/Weidhausen - Lehrlinge finden etwa die oberfränkischen Polstermöbelbauer nur noch schwer. Ihre Branche gilt als altmodisch, die Region als gebeutelt vom Bevölkerungsschwund. Erste Ideen funktionieren nur zaghaft.
Werbung um Azubis mit flotten Sprüchen und Party
Weise will Jobhürden für Flüchtlinge senken

Weise will Jobhürden für Flüchtlinge senken

Nürnberg - Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank Jürgen Weise, hat sich dafür ausgesprochen, die Jobhürden für Asylbewerber und Flüchtlinge weiter zu senken.
Weise will Jobhürden für Flüchtlinge senken
Bundesjugendspiele-Petition: Initiatorin sieht erste Erfolge

Bundesjugendspiele-Petition: Initiatorin sieht erste Erfolge

Konstanz - Der Onlineprotest gegen die Bundesjugendspiele hat nach Aussage der Initiatorin erste Konsequenzen.
Bundesjugendspiele-Petition: Initiatorin sieht erste Erfolge
Benedikt (20) erlebte das spannendste Praktikum der Welt

Benedikt (20) erlebte das spannendste Praktikum der Welt

Ötz - In seinem Lebenslauf hat Benedikt Jörg nun einen ungewöhnlichen Eintrag: „Extrempraktikant“. Das bedeutete weder Hungerlohn noch Kaffeekochen, sondern Action und Spaß.
Benedikt (20) erlebte das spannendste Praktikum der Welt
Mehr offene Lehrstellen als Bewerber

Mehr offene Lehrstellen als Bewerber

Nürnberg - Das neue Ausbildungsjahr beginnt, und noch immer sind viele Firmen auf der Suche nach Azubis - und umgekehrt. Das liegt daran, dass Angebot und Nachfrage nicht immer zusammenpassen.
Mehr offene Lehrstellen als Bewerber
"Miss Abschied": Das ist die schönste Bestatterin Deutschlands
Video

"Miss Abschied": Das ist die schönste Bestatterin Deutschlands

Mit Attraktivität verbindet kaum einer den Bestatterjob. Dem wollte die Branche entgegenwirken. Deshalb wurde zum ersten mal der Titel "Miss Abschied" verliehen.
"Miss Abschied": Das ist die schönste Bestatterin Deutschlands
Umfrage: 42 Prozent checken Arbeits-Mails nach Feierabend

Umfrage: 42 Prozent checken Arbeits-Mails nach Feierabend

Frankfurt/Main - Das Smartphone verbindet Arbeitswelt und Privatleben. Viele Beschäftigte lässt der Job auch nach Feierabend nicht los. Doch im internationalen Vergleich sind die Deutschen nicht besonders eifrig.
Umfrage: 42 Prozent checken Arbeits-Mails nach Feierabend