1. Mannheim24
  2. Gesundheit & Fitness

Trendgetränk Smoothies: Laut Experten der Stiftung Warentest überzeugen nur 6 Sorten im Test

Erstellt:

Von: Christine Pander

Kommentare

Verschiedene Smoothies in Gläsern, Erdbeere, Orange, Kiwi sind nebeneinander aufgereiht (Symbolfoto)
Smoothies sollen gesund sein, das sind sie aber nicht immer (Symbolfoto). © Gemma Ferrando/mago-images

Lecker, fruchtig und gesund: Diese Image haben Smoothies. Die Stiftung Warentest hat nun 25 der Trendgetränke überprüft, darunter Obst-Smoothies und Gemüse-Smoothies von Marken und welche vom Discounter. Nur sechs Produkte über­zeugen im Test.

Berlin – Smoothies haben in den vergangen Jahren einen Trend gesetzt: Unter dem Begriff sind kalte Mixgetränke aus Obst und je nach Geschmack auch aus Milchprodukten gemeint, die frisch zubereitet oder als Fertigprodukte angeboten werden. Im Gegensatz zu Fruchtsäften wird bei Smoothies die ganze Frucht, teilweise auch die Schale, zu Püree verarbeitet. 

Die Ergebnisse des Warentest in Kürze: Vier Smoothies sind gut, zwei sehr gut. Die meisten sind ok, und sechs schneiden ausreichend ab.* Schad­stoffe, Pestizid­rückstände oder Schwer­metalle fanden die Tester nur in unbe­denk­lichen Mengen. Ein Obst-Smoothie und ein Green Smoothie können den Experten zufolge, was Geruch und Geschmack angeht, mit frisch selbst zubereiteten Smoothies mithalten. „Sie bekommen die Bestnote 1,0“, schreiben die Warentester.*24vita.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren Redakteurinnen und Redakteuren leider nicht beantwortet werden.

Auch interessant

Kommentare