Finesse für den Kick

So könnt ihr Fußball-Nachmittage aufpeppen!

+

Die Bundesliga bietet wöchentlich mit ihren stets vollen Stadien viel Unterhaltungswert und Begeisterung. Wir zeigen euch, wie ihr den Nervenkitzel nochmals ein wenig steigern könnt.

Alle Jahre wieder: Nach der Winterpause kommt die Bundesliga endlich wieder ins Rollen, und bewegt sich langsam aber sicher auf die kritische Phase zu. Doch vor allem für eingefleischte Zuschauer die der Bundesliga schon seit Jahren oder Jahrzehnten folgen, können die wöchentlichen Spieltage ein wenig den Glanz verlieren, den sie eigentlich verdient hätten. Besonders wenn deren Relevanz für den Endstand der Tabelle sich noch nicht ganz klar abzeichnet, könnte etwas zusätzliche Motivation nicht schaden.

Aber das lässt sich ganz leicht lösen: Mit den folgenden drei Ideen könnt ihr der Bundesliga ganz einfach mehr Spannung verleihen!

Fußball als soziales Event: Bundesliga Viewing-Parties

Was ist natürlich die naheliegendste Idee, um die Bundesliga zum Event zu machen? Ganz einfach eben dieses zu tun – nämlich eine Veranstaltung daraus machen! Besonders im Kontrast zum Mega-Spektakel beispielsweise um den Superbowl kann ein Nachmittag auf der Couch mit Bundesliga im Hintergrund etwas zu gemütlich wirken.

Aber das muss nicht so sein - warum nicht also einfach mit Freunden analog zur WM eine kleine Bundesliga-Party veranstalten? Ganz klassisch mit Bier und Finger-Foods wie zum Beispiel Pretzel Bites und Pizzabrötchen macht Schalke gegen Bayern gleich doppelt so viel Spaß. Vor allem mit Fans beider Mannschaften wird so eine großartige Stimmung garantiert! Vor Anstoß ein schnelles Fifa-Turnier und das Finale nach Abpfiff – und so wird der Fußball-Samstag auf dem Sofa, der schon zur Routine geworden ist, wieder zu einer unvergesslichen Party. Zu Derbys oder Spitzenduellen ist dies natürlich besonders empfehlenswert, und die Vorfreude auf den Spieltag lässt sich enorm steigern.

Die NFL macht’s vor: Der Superbowl begeistert eine ganze Nation!

Mit der richtigen Gruppe kann ein solcher Abend, beispielsweise einmal im Monat zu Highlight-Spielen, schnell zu einer tollen Tradition werden. Ein gemeinsamer Abend in einer Kneipe, die das Spiel zeigt, kann natürlich als Alternative mit weniger organisatorischem Aufwand gesehen werden – eine Abendgestaltung, die in Zeiten von Netflix-Couchbindung schon fast in Vergessenheit geraten ist. Mit Freunden macht alles mehr Spaß!

Sorgen schnell für mehr Spannung: Tippspiele zu Begegnungen in der Buli

Vielen ist diese Idee natürlich schon bekannt, aber sie sollte in Zeiten von Smartphones noch viel weiterverbreitet sein: Das Tippspiel! Dabei gibt es natürlich verschiedene Formen – ob man nur Spielergebnisse tippt und mit den Teilnehmern eine Tabelle erstellt, um am Ende der Saison den Tippkönig zu krönen, oder ein Fußball-Manager Spiel im Stil von Fantasy Football in einer eigenen Liga mit Freunden und Arbeitskollegen spielt - wichtig ist, dass dadurch das Interesse an den realen Spieltagen zusätzlich motiviert wird.

Dafür gibt es natürlich verschiedene Anbieter und Apps wie Kicker, Kicktipp oder Comunio, die dies vereinfachen, aber schon eine WhatsApp-Gruppe in der die Tipps gesammelt werden reicht aus, um nach dem Abpfiff mit „unschuldigen“ Nachrichten die Verlierer des Tages auf den eigenen Punktgewinn anzusprechen und so mit der guten alten Bundesliga großen Spaß zu haben.


Der Spieltag, an dem der zweitplatzierte mit einem risikoreichen Tipp auf den Außenseiter die Führung übernehmen kann, wird so zu einem absoluten Highlight - und jede Torchance wird gebührend gefeiert.

Wenn eine Begegnung zusammen verfolgt wird kann auch eine Art Wetten-Bingo (“Ascacíbar bekommt Gelb!” oder “Müller wird nicht treffen!”) für eine wunderbare Stimmung sorgen. Der Vorteil daran: es ist nicht zwingend nötig, dass sich die Teilnehmer langfristig über eine ganze Saison hinweg die Zeit dafür nehmen. Wie immer gilt bei solchen Gemeinschaftsspielen: Je mehr auf dem Spiel steht, desto spannender. Die Spannung ist extrem hoch, wenn der schlechteste Tipper den Gewinner eine Saison lang mit Herr König ansprechen muss oder sich eine andere kleine „Bestrafung“ überlegt wird.

Wie man sieht sind hier die Möglichkeiten unbegrenzt - wer es sich nicht mit bereits bestehenden Portalen einfach machen möchte, dessen Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Zur Not kann auch ein Trinkspiel eine gehörige Portion Spannung bringen …

Mehr Spannung durch Tipps

In Großbritannien und Irland mit Buchmachern an jeder Straßenecke schon lange ein gesellschaftliches Phänomen, ist es hierzulande noch nicht ganz so beliebt - aber mit mobilen Apps und online-Anbietern auf jeden Fall ein spürbarer Trend: Sportwetten. Ein kleiner Tipp auf den Außenseiter kann ganz einfach ein sonst mäßig interessantes Spiel zum Thriller machen.

Der Vorteil dabei: das geht ganz ohne Organisation oder einen sportinteressierten Freundeskreis. Dabei kann man sich als Fußballfan natürlich auf die wenigen Spiele limitieren, bei denen man so das eigene Interesse erhöhen möchte. Ein bisschen Taschengeld auf eine Mannschaft im Kellerduell setzen, und schon ist man persönlich investiert und es fühlt sich an wie ein Pokalfinale.

Mathematik im Sport - Mit Raffinesse zum Erfolg

Wer öfters oder auf mehrere Begegnungen setzt, sollte sich natürlich ein System zurechtlegen, um den Überblick zu behalten. Dabei kann es genügen, sich ein bestimmtes Budget festzulegen, damit alles im Rahmen bleibt. Natürlich macht es auch Sinn, sich die Tipps genauestens zu überlegen. Dabei muss man beachten, dass es nicht immer das Sinnvollste ist, auf den Favoriten zu tippen, da dies entsprechend in den Quoten widergespiegelt wird.

Um dennoch die Erfolgschancen so hoch wie möglich zu halten gibt es so einige Kniffe, wie etwa auf lange Sicht die Wahrscheinlichkeiten zum Sieg für beide Gegner im Auge zu behalten, und so die Gewinnquoten selbst zu berechnen. So kann man seine eigenen Tipps genau abwägen. Mit etwas Analyseaufwand wird man schnell zum Experten und kann so die Quoten gut für sich selbst nutzen.

Natürlich erfordert dies einiges an Einarbeitung, kann aber zu sehr lohnenswerten Ergebnissen führen. Wer geschickt vorgeht, zieht die Gewinnwahrscheinlichkeiten in Betracht und kann so den Wert eines jeden Einsatzes berechnen. Es gibt natürlich einige Anleitungen und Richtlinien, mit denen man schnell zum Erfolg kommen kann. Damit dies Erfolg verspricht, wird natürlich ein aufmerksames Verfolgen der aktuellen Form aller Mannschaften und aller Umstände des aktuellen Spieltages vorausgesetzt - was dann dazu führt, dass zusätzlicher Anreiz zum Zuschauen geschaffen wird, und jedem Spiel einen Mehrwert gibt.

Es ist sehr spannend, das Gespür für die erwarteten Ergebnisse zu verbessern, und gibt so jedem einzelnen Spieltag die entsprechende Würze. Natürlich könnt ihr euch auch mit Freunden zusammentun und in einer Gemeinschaft tippen, wo auch die Expertise von allen Tipp-Partnern für bessere Ergebnisse zusammengenommen werden kann.

Mit dem richtigen Tipp wird das jeweilige Spiel umso interessanter.

Großartige Bundesliga-Abende sind garantiert

Natürlich wäre ein Stadionbesuch die beste Lösung, um aus einem beliebigen Spieltag ein Wahnsinns-Event zu machen – doch auch zuhause auf der Couch gibt die Bundesliga mehr her. Mit ein wenig Kreativität erhöht man die Spannung, die die Bundesliga ohnehin schon zu bieten hat, gewaltig. Die Bundesliga ist schließlich eine der drei besten nationalen Ligen weltweit. Und sie gibt so viel spannendes Potential her, dass sie unsere gesamte Aufmerksamkeit verdient. Natürlich sind euch hier keine Grenzen gesetzt, und alle denkbaren Ideen, um die wöchentlichen Abende mit Fußball etwas aufzupeppen sind einen Versuch wert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare