Ressortarchiv: Garten & Natur

Gärtnern auf Strohballen

Gärtnern auf Strohballen

Stuttgart - Der Anblick ist merkwürdig: Auf einem Ballen Stroh wachsen Tomaten, Erdbeeren, ein paar Blumen und prächtige Salate. Die Unterlage ist vor allem für Stadtgärtner interessant
Gärtnern auf Strohballen
‚TomTato‘ und ‚Käpt'n Brise‘ – die neuen Balkonpflanzen 2016

‚TomTato‘ und ‚Käpt'n Brise‘ – die neuen Balkonpflanzen 2016

Berlin - Kartoffeln und Tomaten an einer Pflanze, Blümchen mit dem Namen „Willis Bienenparty“ – das sind die Pflanzen des Jahres 2016:
‚TomTato‘ und ‚Käpt'n Brise‘ – die neuen Balkonpflanzen 2016
Bedrohlicher Rückgang des Feldhamsters!

Bedrohlicher Rückgang des Feldhamsters!

Mainz - Ohne wirksame Schutzmaßnahmen könnte es in wenigen Jahren keine Feldhamster mehr in Rheinland-Pfalz geben. Jetzt soll nach dem Vorbild Baden-Württembergs gehandelt werden.
Bedrohlicher Rückgang des Feldhamsters!
Beim Balkon-Frühjahrsputz auf ‚Untermieter‘ achten!

Beim Balkon-Frühjahrsputz auf ‚Untermieter‘ achten!

Der Frühling kommt! Höchste Zeit den Balkon und die Blumenkästen wieder fit zu machen. Doch Achtung: In der Zwischenzeit könnten sich ‚Untermieter‘  eingenistet haben...
Beim Balkon-Frühjahrsputz auf ‚Untermieter‘ achten!
Hasenbestände in Deutschland sind stabil

Hasenbestände in Deutschland sind stabil

Berlin (dpa) - Elf Feldhasen tummeln sich durchschnittlich auf Deutschlands Feldern und Wiesen. "Der Bestand ist stabil", sagte Torsten Reinwald, Sprecher des Deutschen Jagdverbandes (DJV) in Berlin. Das belegten die neuesten Zahlen aus bundesweit 450 Referenzgebieten.
Hasenbestände in Deutschland sind stabil
Erste Bienen sind schon unterwegs

Erste Bienen sind schon unterwegs

Neustadt/Weinstraße - Auch wenn die Temperaturen derzeit wenig Frühlingshaftes haben: Die ersten Bienen sind nach Expertenangaben bereits unterwegs.
Erste Bienen sind schon unterwegs
3. März: Tag des Artenschutzes

3. März: Tag des Artenschutzes

Die Vielfalt von geschätzt 10 bis 20 Millionen Arten auf der Erde geht dramatisch zurück. Der Tag des Artenschutzes am 3. März erinnert an den Einsatz von Tierschützern weltweit, die sich für den Erhalt bedrohter Spezies engagieren.
3. März: Tag des Artenschutzes