Wir sagen Dir, was IN ist...

DAS ist DER Nageltrend 2017!

+
Durchsichtige Nägel mit Fake-Diamanten sind 2017 der HIT.

In letzter Zeit gab es ja schon sehr skurrile Maniküretrends wie Bubble-Gum-Nails und „Kaktus Nägel“. 2017 trägt die ‚Frau von Welt‘ durchsichtige oval geformte Kunstnägel.

Stars wie Rihanna machen es uns vor. Wer im Trend sein will, der sollte sich unbedingt „See through nails“ von seiner Lieblings-Nageldesignerin anfertigen lassen.

Auf den ersten Blick hat man das Gefühl, dass bei dieser Art der Nagelmodellage etwas Entscheidendes fehlt – der Nagellack.

Auf den zweiten Blick findet man dann aber doch Gefallen an solch einem schlichten Design.

Die Nägel können bei dieser Art der Nagelmodellage auch mit Glitzer-Elementen dekoriert werden.

Wer durchsichtige Nägel haben, aber dennoch auffallen will, der kann sich zusätzlich Fake-Diamanten, Perlen oder farbige Steine auf den Nagel kleben lassen.

eep

Meistgelesen

Großbrand im Europa-Park Rust: ARD-Liveshow wird trotzdem ausgestrahlt - 500 Einsatzkräfte im Einsatz 

Großbrand im Europa-Park Rust: ARD-Liveshow wird trotzdem ausgestrahlt - 500 Einsatzkräfte im Einsatz 

Showdown im blau-schwarzen ‚Hexenkessel‘! SVW setzt auf Heimvorteil

Showdown im blau-schwarzen ‚Hexenkessel‘! SVW setzt auf Heimvorteil

Kontrolle verloren: Autofahrer (67) kracht in Fahrschule

Kontrolle verloren: Autofahrer (67) kracht in Fahrschule

Fahrrad von Werner R. gefunden: Polizei sucht mit Hochdruck nach Vermissten!

Fahrrad von Werner R. gefunden: Polizei sucht mit Hochdruck nach Vermissten!

Schock-Moment bei „Let‘s Dance“: Übler Sturz von Barbara Meier

Schock-Moment bei „Let‘s Dance“: Übler Sturz von Barbara Meier

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.