1. Mannheim24
  2. Baden-Württemberg

Zug-Unfall in Baden-Württemberg: Mehrere Verletzte nach Zusammenstoß mit Linienbus

Erstellt:

Von: Josefine Lenz

Kommentare

Die Feuerwehr löscht einen Brand in einem Bus, der in der Nähe von Ulm mit einem Zug kollidierte.
Die Feuerwehr löscht einen Brand in einem Bus, der in der Nähe von Ulm mit einem Zug kollidierte. © Dennis Straub/OMW Images /doa

Am Dienstagmorgen ereignet sich ein schrecklicher Unfall im Alb-Donau-Kreis (Baden-Württemberg). Mehrere Personen werden verletzt. Mehr zum Zugunglück lesen Sie hier:

Baden-Württemberg - In Blaustein (Alb-Donau-Kreis) ereignet sich am Dienstagmorgen ein Unfall mit mehrere Verletzten. Aufgrund eines vorher gegangen Motorradunfalls kommt ein Linienbus auf den Gleisen zu stehen. In diesem Moment nähert sich ein Zug und stößt mit dem Fahrzeug zusammen.
Wie HEIDELBERG24 berichtet, werden bei dem Zug-Unfall in Baden-Württemberg mehrere Personen verletzt.

Der Linienbus brennt an der Unfallstelle im Alb-Donau-Kreis vollkommen aus. Die Bundesstraße zwischen Blaustein und dem Ort Gerhausen sowie die Strecke zwischen B28 und Arnegg sind derzeit voll gesperrt. 

Auch interessant

Kommentare