1. Mannheim24
  2. Baden-Württemberg

Tierischer Einsatz: Auto-Panne auf A5 – Polizei entdeckt Löwe in Kleintransporter

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Als die Polizei zu einer Auto-Panne auf der A5 bei Offenburg gerufen wird, schaut plötzlich eine große Löwin die Helfer an. Der kuriose Einsatz:

Baden-Württemberg - Bei diesem tierischen Einsatz hat die Polizei sicher nicht schlecht gestaunt! Zunächst klingt alles nach täglicher Routine, als eine Polizeistreife alarmiert wird, dass am Mittwochnachmittag (27. Juli) gegen 13 Uhr auf der A5 auf Höhe der Anschlussstelle Offenburg (Baden-Württemberg) ein Fahrzeug mit einer Panne liegengeblieben ist.

A5 bei Offenburg: Polizei wird zu Auto-Panne gerufen – dort wartet ein Löwe

Doch als die vor Ort eingetroffenen Polizisten den Kleintransporter mit französischem Kennzeichen absichern und die Hecktüren des Sprinters öffnen, der kurze Schock-Moment. In einer Transportbox auf der Ladefläche schaut eine stattliche Löwin die Helfer mit großen Augen durch das Gitter an, faucht bedrohlich.

Die Polizei entdeckte in einem Kleintransporter, der eine Panne auf der A5 bei Offenburg (Baden-Württemberg) hatte, eine Löwin aus der Ukraine.
Die Polizei entdeckte in einem Kleintransporter, der eine Panne auf der A5 bei Offenburg (Baden-Württemberg) hatte, eine Löwin aus der Ukraine. © Christina Häußler/Einsatz-Report24

Bei einer Verkehrskontrolle im März machte die Polizei ebenfalls einen tierischen Fund: In einem Kleinwagen transportierte ein Fahrer einen ausgewachsenen Puma.

Baden-Württemberg: Vor Ukraine-Krieg gerettete Löwin hat Auto-Panne auf A5

Des Rätsels Lösung: Die Raubkatze ist aus dem Kriegsgebiet in der Ukraine gerettet worden und auf dem Weg in ihr neues friedliches Zuhause in Frankreich.

Ein hinzugerufener Abschleppdienst hat den Kleintransporter schließlich aufgeladen und mit Begleiteskorte der Polizei in die nächste Kfz-Werkstatt gebracht.

Die Polizei entdeckte in einem Kleintransporter, der eine Panne auf der A5 bei Offenburg (Baden-Württemberg) hatte, eine Löwin aus der Ukraine.
Die Polizei entdeckte in einem Kleintransporter, der eine Panne auf der A5 bei Offenburg (Baden-Württemberg) hatte, eine Löwin aus der Ukraine. © Christina Häußler/Einsatz-Report24

Löwin in Sprinter entdeckt – tierischer Einsatz auf A5 bei Offenburg

Um keine weitere Zeit zu vergeuden, haben sich die dortigen Mechaniker sofort an die Arbeit gemacht, damit die Löwin auf ihrer Reise nicht unnötig lange in ihrer Box verharren muss. Doch zum Glück konnte die Panne, eine defekte Kraftstoffleitung, schnell in nur 15 Minuten behoben und der Transport fortgesetzt werden.

Eine ähnlich tierisch kuriose Situation hat sich wenige Tage zuvor in Mannheim ereignet, wo eine Frau hoch zu Ross zu einer Eisdiele geritten ist. (ER24/pek)

Auch interessant

Kommentare