Dominik Größwang

Dominik Größwang

Zuletzt verfasste Artikel:

Skispringen: Geiger gewinnt auch am Sonntag, Eisenbichler springt wieder aufs Podest

Skispringen: Geiger gewinnt auch am Sonntag, Eisenbichler springt wieder aufs Podest

Der Weltcup 2021/22 im Skispringen wurde am Sonntag mit dem zweiten Einzelspringen in Titisee-Neustadt fortgesetzt. Die deutschen Skispringer glänzten erneut, Karl Geiger feierte seinen nächsten Sieg.
Skispringen: Geiger gewinnt auch am Sonntag, Eisenbichler springt wieder aufs Podest
Skispringen: Geiger gewinnt und Eisenbichler springt aufs Podest - Olympia-Entscheidung vertagt

Skispringen: Geiger gewinnt und Eisenbichler springt aufs Podest - Olympia-Entscheidung vertagt

Der Weltcup 2021/22 im Skispringen wurde mit dem ersten Einzelspringen in Titisee-Neustadt fortgesetzt. Die deutsche Mannschaft zeigte eine überragende Leistung. Karl Geiger siegte und Markus Eisenbichler landete auf dem Podest.
Skispringen: Geiger gewinnt und Eisenbichler springt aufs Podest - Olympia-Entscheidung vertagt
Skispringen: Bruchlandung für deutsche Adler, Österreich gewinnt

Skispringen: Bruchlandung für deutsche Adler, Österreich gewinnt

Der Weltcup 2021/22 im Skispringen wurde am Sonntag mit dem Teamspringen in Bischofshofen fortgesetzt. Die deutsche Mannschaft zeigte eine desolate Vorstellung, Österreich jubelte.
Skispringen: Bruchlandung für deutsche Adler, Österreich gewinnt
Skispringen: Eisenbichler disqualifiziert, deutsches Team mit großen Problemen

Skispringen: Eisenbichler disqualifiziert, deutsches Team mit großen Problemen

Der Weltcup 2021/22 im Skispringen wurde am Samstag fortgesetzt. Wenige Tage nach der Vierschanzentournee wurde wieder in Bischofshofen gesprungen. Dabei erlebten die DSV-Adler einen bitteren Tag, Marius Lindvik siegte.
Skispringen: Eisenbichler disqualifiziert, deutsches Team mit großen Problemen
Vierschanzentournee: Gesamtsieger Kobayashi verpasst Grand Slam, Geiger im doppelten Pech

Vierschanzentournee: Gesamtsieger Kobayashi verpasst Grand Slam, Geiger im doppelten Pech

Die Vierschanzentournee 2021/22 wurde am Donnerstag mit dem Dreikönigsspringen in Bischofshofen beendet. Ryoyu Kobayashi gewann die Vierschanzentournee, verpasste aber den Grand Slam. Karl Geiger schrammte am Tagessieg und dem Gesamt-Podest vorbei.
Vierschanzentournee: Gesamtsieger Kobayashi verpasst Grand Slam, Geiger im doppelten Pech
Vierschanzentournee: Kobayashi gewinnt auch in Bischofshofen, Geiger verpasst das Podest knapp

Vierschanzentournee: Kobayashi gewinnt auch in Bischofshofen, Geiger verpasst das Podest knapp

Die Vierschanzentournee 2021/22 wurde am Mittwoch in Bischofshofen fortgesetzt. Nach der Absage von Innsbruck stand beim Skispringen-Highlight ein voll gepacktes Programm an. Ryoyu Kobayashi war einmal mehr nicht zu schlagen.
Vierschanzentournee: Kobayashi gewinnt auch in Bischofshofen, Geiger verpasst das Podest knapp
Skispringen: Geiger springt wieder aufs Podest - Kobayashi gewinnt

Skispringen: Geiger springt wieder aufs Podest - Kobayashi gewinnt

Der Weltcup 2021/22 im Skispringen wurde am Sonntag mit dem zweiten Einzelspringen in Engelberg fortgesetzt. Es war das letzte Springen vor der Vierschanzentournee. Karl Geiger und Ryoyu Kobayashi untermauerten ihre Favoritenstellung.
Skispringen: Geiger springt wieder aufs Podest - Kobayashi gewinnt
Skispringen: Karl Geiger gewinnt packendes Duell in Engelberg

Skispringen: Karl Geiger gewinnt packendes Duell in Engelberg

Der Weltcup 2021/22 im Skispringen wurde am Samstag mit dem ersten von zwei Einzelspringen in Engelberg fortgesetzt. Karl Geiger siegte hauchdünn vor Ryoyu Kobayashi, Markus Eisenbichler hatte Probleme.
Skispringen: Karl Geiger gewinnt packendes Duell in Engelberg
Skispringen: Chaos-Springen für deutsche Adler, Norwegen phänomenal

Skispringen: Chaos-Springen für deutsche Adler, Norwegen phänomenal

Der Weltcup 2021/22 im Skispringen wurde am Sonntag mit dem zweiten Einzelspringen in Klingenthal fortgesetzt. Dabei erlebten die deutschen Adler einen kuriosen Wettkampf.
Skispringen: Chaos-Springen für deutsche Adler, Norwegen phänomenal
Skispringen: DSV-Adler verpassen das Podest - Kraft holt sich den Sieg!

Skispringen: DSV-Adler verpassen das Podest - Kraft holt sich den Sieg!

Der Weltcup 2021/22 im Skispringen wurde am Samstag mit dem ersten Einzelspringen in Klingenthal fortgesetzt. Die deutschen Adler zeigten erneut eine starke Leistung, Stefan Kraft holte den Sieg.
Skispringen: DSV-Adler verpassen das Podest - Kraft holt sich den Sieg!