Dominik Größwang

Dominik Größwang

Zuletzt verfasste Artikel:

Skispringen: Die Gesamtwertung im Weltcup 2022/23 der Herren

Skispringen: Die Gesamtwertung im Weltcup 2022/23 der Herren

Der Weltcup 2022/23 im Skispringen startet im November und endet im April. Für die Athleten ist der Gesamtweltcup von großer Bedeutung, zudem geht es um die Nationenwertung. Hier geht es zu den Zwischenständen.
Skispringen: Die Gesamtwertung im Weltcup 2022/23 der Herren
Skispringen: Geiger meldet sich zurück - Granerud zieht wieder alle ab

Skispringen: Geiger meldet sich zurück - Granerud zieht wieder alle ab

Der Weltcup 2022/23 im Skispringen wurde am Samstag fortgesetzt. In Willingen fand das erste Einzelspringen statt. Karl Geiger zeigte ein starkes Ergebnis, fünf Deutsche landeten in den Top 15.
Skispringen: Geiger meldet sich zurück - Granerud zieht wieder alle ab
Skispringen: Überragendes Trio schlägt starken Wellinger

Skispringen: Überragendes Trio schlägt starken Wellinger

Der Weltcup 2022/23 im Skispringen wurde am Sonntag fortgesetzt. In Bad Mitterndorf stand das nächste Skifliegen auf dem Programm. Halvor Egner Granerud feierte seinen nächsten Sieg, Andreas Wellinger zeigte eine überzeugende Leistung.
Skispringen: Überragendes Trio schlägt starken Wellinger
Skispringen: „Fühle mich verarscht“ - DSV-Adler hadern bei Granerud-Sieg mit Jury

Skispringen: „Fühle mich verarscht“ - DSV-Adler hadern bei Granerud-Sieg mit Jury

Der Weltcup 2022/23 im Skispringen wurde am Samstag fortgesetzt. In Bad Mitterndorf stand das erste Skifliegen der Saison an. Bei einer mäßigen Leistung des deutschen Teams triumphierte Halvor Egner Granerud.
Skispringen: „Fühle mich verarscht“ - DSV-Adler hadern bei Granerud-Sieg mit Jury
Biathlon: Zwei Podestplätze - Starker Staffel-Tag in Antholz

Biathlon: Zwei Podestplätze - Starker Staffel-Tag in Antholz

Der Weltcup 2022/23 im Biathlon wurde am Sonntag fortgesetzt. In Antholz standen zwei Staffeln auf dem Programm, es waren die letzten Rennen vor der WM. Die deutschen Teams erwischten dabei einen erfolgreichen Tag.
Biathlon: Zwei Podestplätze - Starker Staffel-Tag in Antholz
Biathlon: Die Gesamtwertung und die Einzelwertungen bei den Damen

Biathlon: Die Gesamtwertung und die Einzelwertungen bei den Damen

Auch im Weltcup 2022/23 im Biathlon geht es bei den Damen wieder um zahlreiche Wertungen und Trikots. Im Fokus steht der Kampf um den Gesamtweltcup. Hier gibt es die Zwischenstände in der Gesamtwertung und allen Einzelwertungen.
Biathlon: Die Gesamtwertung und die Einzelwertungen bei den Damen
Biathlon: Die Gesamtwertung und die Einzelwertungen bei den Herren

Biathlon: Die Gesamtwertung und die Einzelwertungen bei den Herren

Auch im Weltcup 2022/23 im Biathlon geht es bei den Herren wieder um zahlreiche Wertungen und Trikots. Im Fokus steht der Kampf um den Gesamtweltcup. Hier gibt es die Zwischenstände in der Gesamtwertung und allen Einzelwertungen.
Biathlon: Die Gesamtwertung und die Einzelwertungen bei den Herren
Skispringen: Geiger und Eisenbichler verzweifeln, Österreicher gewinnt Windlotterie

Skispringen: Geiger und Eisenbichler verzweifeln, Österreicher gewinnt Windlotterie

Der Weltcup 2022/23 im Skispringen wurde am Samstag fortgesetzt. In Sapporo drehte der Wind, viele Athleten hatten Probleme. Andreas Wellinger überzeugte erneut, Karl Geiger und Markus Eisenbichler waren wieder weit zurück.
Skispringen: Geiger und Eisenbichler verzweifeln, Österreicher gewinnt Windlotterie
Biathlon: Rees glänzt in Antholz - Boe nicht zu schlagen

Biathlon: Rees glänzt in Antholz - Boe nicht zu schlagen

Der Weltcup 2022/23 im Biathlon wurde am Freitag fortgesetzt. In Antholz wurde der Sprint der Herren gelaufen. Zwei deutsche Läufer zeigten dabei eine starke Leistung.
Biathlon: Rees glänzt in Antholz - Boe nicht zu schlagen
Skispringen: Nur Wellinger überzeugt in Japan - Sorgenkind feiert überraschenden Sieg

Skispringen: Nur Wellinger überzeugt in Japan - Sorgenkind feiert überraschenden Sieg

Der Weltcup 2022/23 im Skispringen wurde am Freitag fortgesetzt. In Sapporo meldete sich Ryoyu Kobayashi zurück. Bei den deutschen Springern gab es lange Gesichter - mit einer Ausnahme.
Skispringen: Nur Wellinger überzeugt in Japan - Sorgenkind feiert überraschenden Sieg
Biathlon: Starkes Rennen von Voigt - Französin holt sich den Sieg

Biathlon: Starkes Rennen von Voigt - Französin holt sich den Sieg

Der Weltcup 2022/23 im Biathlon wurde am Sonntag fortgesetzt. In Ruhpolding standen zwei Massenstarts auf dem Programm. Die Ergebnisse der deutschen Läufer waren durchwachsen - mit einer Ausnahme
Biathlon: Starkes Rennen von Voigt - Französin holt sich den Sieg
Skispringen: Bestes Saisonergebnis für Eisenbichler - Granerud schnappt Kubacki den Sieg weg

Skispringen: Bestes Saisonergebnis für Eisenbichler - Granerud schnappt Kubacki den Sieg weg

Der Weltcup 2022/23 im Skispringen wurde am Sonntag fortgesetzt. In Zakopane fand ein Einzelspringen statt, die deutschen Springer konnten sich dabei wieder leicht verbessern.
Skispringen: Bestes Saisonergebnis für Eisenbichler - Granerud schnappt Kubacki den Sieg weg
Skispringen: Befreiungsschlag in Polen - DSV-Adler fliegen wieder

Skispringen: Befreiungsschlag in Polen - DSV-Adler fliegen wieder

Der Weltcup 2022/23 im Skispringen wurde am Samstag mit dem Teamspringen in Zakopane fortgesetzt. Dabei zeigten die deutschen Skispringer eine deutliche Leistungssteigerung.
Skispringen: Befreiungsschlag in Polen - DSV-Adler fliegen wieder
Biathlon: DSV-Damen mit Problemen - Italienerin siegt und Französin überrascht

Biathlon: DSV-Damen mit Problemen - Italienerin siegt und Französin überrascht

Der Weltcup 2022/23 im Biathlon wurde am Donnerstag fortgesetzt. In Ruhpolding stand das Einzel der Damen an. Sportlich lief es aus deutscher Sicht überschaubar, organisatorisch gab es diesmal keine Probleme.
Biathlon: DSV-Damen mit Problemen - Italienerin siegt und Französin überrascht
Vierschanzentournee: Eiskalter Granerud am Ziel - DSV mit desaströser Bilanz

Vierschanzentournee: Eiskalter Granerud am Ziel - DSV mit desaströser Bilanz

Die Vierschanzentournee wurde am Freitag beendet. In Bischofshofen stand das Dreikönigsspringen an, in dem Halvor Egner Granerud den Gesamtsieg perfekt machte.
Vierschanzentournee: Eiskalter Granerud am Ziel - DSV mit desaströser Bilanz
Vierschanzentournee 2022/23: Der Endstand der Gesamtwertung

Vierschanzentournee 2022/23: Der Endstand der Gesamtwertung

Die Vierschanzentournee ist eine der wichtigsten Veranstaltungen im Skispringen. Der Sieger erhält einen Platz in den Geschichtsbüchern. Hier geht es zur Gesamtwertung der diesjährigen Vierschanzentournee.
Vierschanzentournee 2022/23: Der Endstand der Gesamtwertung
Biathlon: Doll wieder stark, Boe deklassiert die Konkurrenz

Biathlon: Doll wieder stark, Boe deklassiert die Konkurrenz

Der Weltcup 2022/23 im Biathlon wurde am Freitag fortgesetzt. Auf der Pokljuka stand der Sprint der Herren an. Dominiert wurde das Rennen einmal mehr von Norwegern, zwei Deutsche zeigten aber ebenfalls eine überzeugende Leistung.
Biathlon: Doll wieder stark, Boe deklassiert die Konkurrenz
Vierschanzentournee: Granerud setzt dickes Ausrufezeichen, DSV-Athleten abgeschlagen

Vierschanzentournee: Granerud setzt dickes Ausrufezeichen, DSV-Athleten abgeschlagen

Die Vierschanzentournee 2022/23 wurde am Donnerstag fortgesetzt. In Bischofshofen fand die Qualifikation für das Abschlussspringen statt. Halvor Egner Granerud ist seinem ersten Gesamtsieg ein Stück nähergekommen.
Vierschanzentournee: Granerud setzt dickes Ausrufezeichen, DSV-Athleten abgeschlagen
Biathlon: Herrmann-Wick vergibt Podium am Schießstand, Schwedin siegt

Biathlon: Herrmann-Wick vergibt Podium am Schießstand, Schwedin siegt

Der Weltcup 2022/23 im Biathlon wurde am Donnerstag fortgesetzt. Auf der Hochebene Pokljuka wurde der Sprint der Damen gelaufen, die deutschen Damen zeigten dabei eine durchwachsene Leistung.
Biathlon: Herrmann-Wick vergibt Podium am Schießstand, Schwedin siegt
Vierschanzentournee: Granerud schlägt zurück - DSV-Adler im freien Fall

Vierschanzentournee: Granerud schlägt zurück - DSV-Adler im freien Fall

Die Vierschanzentournee wurde am Mittwoch fortgesetzt. In Innsbruck stand das Bergiselspringen an. Dort machte Dawid Kubacki Punkte in der Gesamtwertung gut, Granerud konnte aber schlimmeres verhindern.
Vierschanzentournee: Granerud schlägt zurück - DSV-Adler im freien Fall
Vierschanzentournee: Debakel in Innsbruck - Geiger verpasst Qualifikation

Vierschanzentournee: Debakel in Innsbruck - Geiger verpasst Qualifikation

Die Vierschanzentournee 2022/23 wurde am Dienstag fortgesetzt. In Innsbruck stand die Qualifikation für das Bergiselspringen an. Und endete mit einem bösen Erwachen aus deutscher Sicht.
Vierschanzentournee: Debakel in Innsbruck - Geiger verpasst Qualifikation
Vierschanzentournee: Geiger verpasst das Podium hauchdünn - Norweger übertrumpft alle

Vierschanzentournee: Geiger verpasst das Podium hauchdünn - Norweger übertrumpft alle

Die Vierschanzentournee 2022/23 wurde am Donnerstag mit dem Auftaktspringen in Oberstdorf fortgesetzt. Ein Norweger gewann dank zweier makelloser Sprünge, zwei DSV-Adler zeigten eine ganz starke Leistung.
Vierschanzentournee: Geiger verpasst das Podium hauchdünn - Norweger übertrumpft alle
Biathlon: Frankreich siegt souverän, Deutschland verpasst das Podium knapp

Biathlon: Frankreich siegt souverän, Deutschland verpasst das Podium knapp

Am 28. Dezember fand Biathlon auf Schalke statt. Zehn Teams kämpften um den Sieg beim traditionsreichen Einladungsrennen. Sieger wurden am Ende die Franzosen, die im Verfolger nur zwei Fehler schossen.
Biathlon: Frankreich siegt souverän, Deutschland verpasst das Podium knapp
Skispringen: Super-Quali, Sturz, Top Ten - turbulente Generalprobe für Geiger

Skispringen: Super-Quali, Sturz, Top Ten - turbulente Generalprobe für Geiger

Der Weltcup 2022/23 im Skispringen wurde am Sonntag in Engelberg fortgesetzt. Karl Geiger erreichte nach einem Sturz im 1. Durchgang noch die Top Ten, Sieger wurde erneut ein Pole.
Skispringen: Super-Quali, Sturz, Top Ten - turbulente Generalprobe für Geiger
Skispringen: Wellinger meldet sich zurück - Slowene schlägt den Überflieger

Skispringen: Wellinger meldet sich zurück - Slowene schlägt den Überflieger

Der Weltcup 2022/23 im Skispringen wurde in Engelberg fortgesetzt. Das erste von zwei Einzelspringen gewann ein Slowene, die Leistungen der DSV-Adler waren durchwachsen - mit einer Ausnahme.
Skispringen: Wellinger meldet sich zurück - Slowene schlägt den Überflieger
Ski alpin: Ferstl stark - Österreicher schlägt die beiden Überflieger

Ski alpin: Ferstl stark - Österreicher schlägt die beiden Überflieger

Der Weltcup der Herren im Ski alpin wurde am Donnerstag mit der Abfahrt in Gröden fortgesetzt. Zum ersten Mal in der Saison hieß der Sieger nicht Aleksander Aamodt Kilde.
Ski alpin: Ferstl stark - Österreicher schlägt die beiden Überflieger
Skispringen: DSV-Adler überzeugen auch am Sonntag - Pole überfliegt alle

Skispringen: DSV-Adler überzeugen auch am Sonntag - Pole überfliegt alle

Der Weltcup 2022/23 im Skispringen wurde am Sonntag mit dem Einzelspringen in Titisee-Neustadt fortgesetzt. Die DSV-Adler zeigten erneut eine gute Leistung, Dawid Kubacki überflog einmal mehr seine Konkurrenten.
Skispringen: DSV-Adler überzeugen auch am Sonntag - Pole überfliegt alle
Skispringen: DSV-Adler wieder auf dem Podium - Österreich gewinnt

Skispringen: DSV-Adler wieder auf dem Podium - Österreich gewinnt

Der Weltcup 2022/23 im Skispringen wurde am Samstag mit dem Mixed-Teamspringen in Titisee-Neustadt fortgesetzt. Die deutschen Skispringer landeten wieder auf dem Podium, Österreich holte den Sieg.
Skispringen: DSV-Adler wieder auf dem Podium - Österreich gewinnt