Carina Blumenroth

Carina Blumenroth

Carina Blumenroth schreibt als Online-Redaktionsvolontärin hauptsächlich für das Ressort Karriere der IPPEN.MEDIA-Portale. Von der richtigen Bewerbung über Selbstreflexion oder Krankschreibung bis zum Arbeitsrecht – die Themen sind so vielfältig wie die Arbeitswelt selbst.

Neben ernsteren Aspekten, wie Kündigungen oder Gehaltsgespräche, werden Joberfahrungen von Nutzerinnen und Nutzern von Instagram und TikTok aufgegriffen. Um up to date zu bleiben, ist sie – mal mehr, mal weniger still – bei den Netzwerken LinkedIn und Xing unterwegs.

Zuletzt verfasste Artikel:

Schritt für Schritt glücklicher im Job werden – arbeiten Sie an Ihrer eigenen Einstellung

Schritt für Schritt glücklicher im Job werden – arbeiten Sie an Ihrer eigenen Einstellung

Glücklich mit dem Job sein – ist für einige Menschen ein Ziel, auf das sie hinarbeiten. Es kann gut für die Gesundheit und die Leistung sein, aber wie schafft man das?
Schritt für Schritt glücklicher im Job werden – arbeiten Sie an Ihrer eigenen Einstellung
Mehr Erfolg im Job: Beflügelt positives Denken die Karriere?

Mehr Erfolg im Job: Beflügelt positives Denken die Karriere?

Negatives Denken kann den Arbeitsalltag belasten und erschweren, das kann mittelfristig ihrer Karriere im Weg stehen. Framing kann helfen, dem entgegenzuwirken.
Mehr Erfolg im Job: Beflügelt positives Denken die Karriere?
Flexibilität im Job: Sieben Arbeitsmodelle, die mehr Freiheit verschaffen können

Flexibilität im Job: Sieben Arbeitsmodelle, die mehr Freiheit verschaffen können

Freie Zeiteinteilung bei der Arbeit und Flexibilität, wenn man von New Work (dt. Neue Arbeit) hört, dann geht es darum, Arbeit und Privates besser vereinen zu können.
Flexibilität im Job: Sieben Arbeitsmodelle, die mehr Freiheit verschaffen können
Kündigung: Wie Sie auch ohne vertragliche Vereinbarung eine Abfindung bekommen

Kündigung: Wie Sie auch ohne vertragliche Vereinbarung eine Abfindung bekommen

Eine Abfindung gibt vielen zunächst einmal einen finanziellen Puffer, der hilft, die erste Zeit zu überbrücken. Einen rechtlichen Anspruch haben Sie nicht darauf.
Kündigung: Wie Sie auch ohne vertragliche Vereinbarung eine Abfindung bekommen
„Sie ist brillant“: TikTok-User feiern Karriere-Expertin für professionelle Antworten im Büro

„Sie ist brillant“: TikTok-User feiern Karriere-Expertin für professionelle Antworten im Büro

Überstunden, nett gemeinte Tipps oder Zuweisung von Aufgaben – Vieles kann in Ihrem Arbeitsleben auf Sie zukommen. Wie Sie sich professionell davor schützen.
„Sie ist brillant“: TikTok-User feiern Karriere-Expertin für professionelle Antworten im Büro
Krankmeldung: Gelber Schein ist Vergangenheit – Seit Januar ist die AU elektronisch, aber nicht für jeden

Krankmeldung: Gelber Schein ist Vergangenheit – Seit Januar ist die AU elektronisch, aber nicht für jeden

Wenn Sie krank sind, haben Sie bisher den „gelben Schein“ gekriegt. Sie mussten dann Briefe an den Arbeitgeber und die Krankenkasse schicken. Das ändert sich 2023.
Krankmeldung: Gelber Schein ist Vergangenheit – Seit Januar ist die AU elektronisch, aber nicht für jeden
Trend ‚Rage Applying‘: Wenn Arbeitnehmer sich aus Wut wahllos bewerben

Trend ‚Rage Applying‘: Wenn Arbeitnehmer sich aus Wut wahllos bewerben

Wenn Arbeitnehmer unzufrieden mit dem Job sind, bewerben sie sich woanders. Das ist ein bekanntes Prozedere, aber was steht hinter dem Trend ‚Rage applying‘?
Trend ‚Rage Applying‘: Wenn Arbeitnehmer sich aus Wut wahllos bewerben
Arbeitgeber ermöglicht steuerfreie Sonderzahlung: Inflationsprämie bis zu 3.000 Euro

Arbeitgeber ermöglicht steuerfreie Sonderzahlung: Inflationsprämie bis zu 3.000 Euro

Vieles ist teurer geworden – für einige Menschen ist die Finanzierung des Alltags schwierig. Die freiwillige Inflationsprämie kann Abhilfe schaffen.
Arbeitgeber ermöglicht steuerfreie Sonderzahlung: Inflationsprämie bis zu 3.000 Euro
Arbeitsrecht: Was der Wegfall der Corona-Arbeitsschutzverordnung fürs Homeoffice bedeutet

Arbeitsrecht: Was der Wegfall der Corona-Arbeitsschutzverordnung fürs Homeoffice bedeutet

Die Corona-Arbeitsschutzverordnung ist früher als erwartet weggefallen. Bundeseinheitliche Regeln seien nicht mehr nötig. Was das für Sie bedeutet.
Arbeitsrecht: Was der Wegfall der Corona-Arbeitsschutzverordnung fürs Homeoffice bedeutet
Krankschreibung schützt nicht immer vor Kündigung: Wann Ausnahmen gelten

Krankschreibung schützt nicht immer vor Kündigung: Wann Ausnahmen gelten

Wenn Sie krank sind, sind Sie unkündbar – das ist ein Mythos. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie auch während einer Krankheit ihren Job verlieren.
Krankschreibung schützt nicht immer vor Kündigung: Wann Ausnahmen gelten
Ausbildungsberufe der besonderen Art: Tatortreiniger, Fluggerätemechaniker oder Brauer & Mälzer

Ausbildungsberufe der besonderen Art: Tatortreiniger, Fluggerätemechaniker oder Brauer & Mälzer

Nach der Schule geht es für viele mit einer Ausbildung weiter – gewöhnlich soll es für einige dabei nicht sein. Dann können diese Bereiche was für Sie sein.
Ausbildungsberufe der besonderen Art: Tatortreiniger, Fluggerätemechaniker oder Brauer & Mälzer
Bewerbung: Sieben Soft Skills wünschen sich die Unternehmen von Ihnen

Bewerbung: Sieben Soft Skills wünschen sich die Unternehmen von Ihnen

Für die Arbeit brauchen Sie neben den meist technischen Hard Skills auch sogenannte Soft Skills, die Ihre Eigenschaften und Persönlichkeit unterstreichen.
Bewerbung: Sieben Soft Skills wünschen sich die Unternehmen von Ihnen
Gender Pay Gap – Frauen verdienen 18 Prozent weniger, die Lücke wird allerdings kleiner

Gender Pay Gap – Frauen verdienen 18 Prozent weniger, die Lücke wird allerdings kleiner

Durchschnittlich 18 Prozent pro Stunde haben Frauen im vergangenen Jahr weniger verdient als Männer. Auch bei gleicher Tätigkeit und Qualifikation verdienen Frauen weniger.
Gender Pay Gap – Frauen verdienen 18 Prozent weniger, die Lücke wird allerdings kleiner
Vier Stunden früher am Flughafen? Hier gibt’s clevere Alternativen

Vier Stunden früher am Flughafen? Hier gibt’s clevere Alternativen

Vier Stunden Wartezeit am Flughafen? Klingt viel und ist es auch. Mit etwas Organisation können Sie Zeit sparen und entspannter in den Urlaub starten.
Vier Stunden früher am Flughafen? Hier gibt’s clevere Alternativen
Jobhopping: Wann ein neuer Job Ihrem Lebenslauf schaden kann

Jobhopping: Wann ein neuer Job Ihrem Lebenslauf schaden kann

Fachkräftemangel, befristete Arbeitsverträge oder Restrukturierungen – Menschen wechseln oft den Job. Aber wann schadet es eigentlich, den Job zu wechseln?
Jobhopping: Wann ein neuer Job Ihrem Lebenslauf schaden kann
Vorstellungsgespräch: Zehn seltsame Fragen, auf die Sie reagieren sollten

Vorstellungsgespräch: Zehn seltsame Fragen, auf die Sie reagieren sollten

Die ersten Hürden bei Bewerbungen haben Sie schon genommen, wenn Sie zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurden. Was aber antworten Sie dort auf kuriose Fragen?
Vorstellungsgespräch: Zehn seltsame Fragen, auf die Sie reagieren sollten
Geschriebene Bewerbung von künstlicher Intelligenz führte zum Vorstellungsgespräch

Geschriebene Bewerbung von künstlicher Intelligenz führte zum Vorstellungsgespräch

Ganze Texte schreiben lassen und schnell an Informationen gelangen: die künstliche Intelligenz wird immer besser. Eine Unterscheidung ist manchmal schwer.
Geschriebene Bewerbung von künstlicher Intelligenz führte zum Vorstellungsgespräch
Die Rente reicht nicht? Sie können Unterstützung beantragen – von Grundsicherung bis Wohngeld

Die Rente reicht nicht? Sie können Unterstützung beantragen – von Grundsicherung bis Wohngeld

Das ganze Leben gearbeitet und die Rente reicht trotzdem nicht aus? Das geht einigen Menschen in Deutschland so. Welche Unterstützungen Sie bekommen können.
Die Rente reicht nicht? Sie können Unterstützung beantragen – von Grundsicherung bis Wohngeld
Altersdiskriminierende Stellenausschreibungen kommen im Berlin am meisten vor

Altersdiskriminierende Stellenausschreibungen kommen im Berlin am meisten vor

Eine „innovative“ Stelle oder ein „junges Team“ – Stellenanzeigen senden klare Botschaften, wer sich darauf bewerben soll. Einiges davon ist diskriminierend.
Altersdiskriminierende Stellenausschreibungen kommen im Berlin am meisten vor
Fähigkeiten im Job: Wettbewerbsvorteil erarbeiten – als Autodidakt

Fähigkeiten im Job: Wettbewerbsvorteil erarbeiten – als Autodidakt

Wenn man lernt, eröffnen sich immer neue Möglichkeiten. Am bequemsten ist das Frontallernen. Aber ist das auch am effektivsten?
Fähigkeiten im Job: Wettbewerbsvorteil erarbeiten – als Autodidakt
„Quiet Quitting“: Viele Arbeitnehmer wollen nur noch das Nötigste tun

„Quiet Quitting“: Viele Arbeitnehmer wollen nur noch das Nötigste tun

Nach Feierabend für die Arbeit erreichbar sein und mehr leisten, als im Vertrag steht – so geht das einigen Arbeitnehmern. Viele wollen das nicht mehr.
„Quiet Quitting“: Viele Arbeitnehmer wollen nur noch das Nötigste tun
Gehalt oder Besoldung: Wie viel Lehrer verdienen und welche Unterschiede es gibt

Gehalt oder Besoldung: Wie viel Lehrer verdienen und welche Unterschiede es gibt

Sie kümmern sich darum, dass neue Generationen rechnen, lesen und schreiben lernen. Korrigieren Arbeiten und lösen Probleme. Was aber verdienen Lehrer?
Gehalt oder Besoldung: Wie viel Lehrer verdienen und welche Unterschiede es gibt
Sind Sie ein Energiespender im Job? Neun Aspekte verraten es Ihnen

Sind Sie ein Energiespender im Job? Neun Aspekte verraten es Ihnen

Alle Menschen sind unterschiedlich, die einen kommen im Job schnell weiter, andere bleiben länger auf einer Position. Das kann an der persönlichen Einstellung liegen.
Sind Sie ein Energiespender im Job? Neun Aspekte verraten es Ihnen
E-Mail-Verkehr: Sortieren Sie bei der Anrede nach Hierarchie – bei Gleichheit werden Frauen zuerst genannt

E-Mail-Verkehr: Sortieren Sie bei der Anrede nach Hierarchie – bei Gleichheit werden Frauen zuerst genannt

Für viele gehören E-Mails zu der Arbeit dazu, wenn nur eine Person kontaktiert wird, ist das Vorgehen klar. Was tun, wenn die Mail an mehrere Personen geht?
E-Mail-Verkehr: Sortieren Sie bei der Anrede nach Hierarchie – bei Gleichheit werden Frauen zuerst genannt
„Wir sind sonst sehr tierlieb ...“: Anwohner ärgern sich über Freigängerkatze auf ihrem Grundstück

„Wir sind sonst sehr tierlieb ...“: Anwohner ärgern sich über Freigängerkatze auf ihrem Grundstück

Eine Katze streunt durch Gärten und beobachtet Vögel. Für manche Anwohner ist das ein Grund für Aufregung. Im Netz kursiert ein empörter Zettel.
„Wir sind sonst sehr tierlieb ...“: Anwohner ärgern sich über Freigängerkatze auf ihrem Grundstück
Ghosting vom Chef: Sie werden bei der Arbeit ignoriert? Finden Sie heraus, ob Sie das Problem sind

Ghosting vom Chef: Sie werden bei der Arbeit ignoriert? Finden Sie heraus, ob Sie das Problem sind

Das Gespräch mit dem Chef wurde kommentarlos abgesagt, per Mail oder telefonisch erreichen Sie Ihre Vorgesetzten nicht. Das kann ein Fall von Ghosting sein.
Ghosting vom Chef: Sie werden bei der Arbeit ignoriert? Finden Sie heraus, ob Sie das Problem sind
Ihr Kind ist krank: Wie Sie Kinderkrankengeld und Kinderkrankentage erhalten – die Tipps

Ihr Kind ist krank: Wie Sie Kinderkrankengeld und Kinderkrankentage erhalten – die Tipps

Das Kind ist krank – das heißt für Eltern, dass sie umplanen müssen. Jemand muss bei dem Kind bleiben. Mit Kinderkrankentagen und -geld geht das leichter.
Ihr Kind ist krank: Wie Sie Kinderkrankengeld und Kinderkrankentage erhalten – die Tipps
Im Job nerven die Kollegen und der Chef ist unfähig? Drei Wege, wie Sie ihre Wut kontrollieren

Im Job nerven die Kollegen und der Chef ist unfähig? Drei Wege, wie Sie ihre Wut kontrollieren

Job oder Privatleben, es gibt einige Situationen, die Menschen wütend machen. Wut ist allerdings nicht der beste Ratgeber für Gespräche oder Entscheidungen.
Im Job nerven die Kollegen und der Chef ist unfähig? Drei Wege, wie Sie ihre Wut kontrollieren
„Das war vor 14 Jahren mein Gehalt“: TikToker beurteilt aktuelle Stellenanzeige

„Das war vor 14 Jahren mein Gehalt“: TikToker beurteilt aktuelle Stellenanzeige

Was ist Arbeit eigentlich wert? Alles wird teurer, nur das Gehalt bleibt gleich. Die These scheint ein Video auf TikTok zu bestätigen.
„Das war vor 14 Jahren mein Gehalt“: TikToker beurteilt aktuelle Stellenanzeige
Perfektion und Wagemut: Eigenschaften, die Ihrer Karriere schaden

Perfektion und Wagemut: Eigenschaften, die Ihrer Karriere schaden

Erfolg im Job ist für viele Menschen wichtig – elf Eigenschaften können allerdings dafür sorgen, dass Ihr Job Schaden nimmt. Um welche es genau geht.
Perfektion und Wagemut: Eigenschaften, die Ihrer Karriere schaden
Drei-Tage-Regel bei Krankschreibung: Denken Sie an Feiertage und Wochenende

Drei-Tage-Regel bei Krankschreibung: Denken Sie an Feiertage und Wochenende

Der Kopf schmerzt, die Nase läuft, die Temperatur steigt – Sie sind krank. Bei der Arbeit haben Sie sich schon gemeldet. Wann brauchen Sie ein Attest?
Drei-Tage-Regel bei Krankschreibung: Denken Sie an Feiertage und Wochenende
Gehaltswunsch: „Über Geld sprechen ist oft ein Tabu“, wenn sich damit in der Familie niemand auskennt

Gehaltswunsch: „Über Geld sprechen ist oft ein Tabu“, wenn sich damit in der Familie niemand auskennt

Der Berufseinstieg kann für Arbeiterkinder mit mehr Herausforderungen verbunden sein als für Akademikerkinder. Der Gehaltswunsch ist meist ein Knackpunkt.
Gehaltswunsch: „Über Geld sprechen ist oft ein Tabu“, wenn sich damit in der Familie niemand auskennt
Arbeiten bei Ikea: 13. Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub und Möbel-Rabatte auf Möbel – das kann man verdienen

Arbeiten bei Ikea: 13. Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub und Möbel-Rabatte auf Möbel – das kann man verdienen

Ein blauer Hintergrund und gelbe Buchstaben, vier an der Zahl. Das ist das Design von dem Möbelgeschäft Ikea. Was Sie als Mitarbeiter dort verdienen können.
Arbeiten bei Ikea: 13. Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub und Möbel-Rabatte auf Möbel – das kann man verdienen
Bewerbung per Mail: Tipps, wie Sie schon mit der Betreffzeile überzeugen

Bewerbung per Mail: Tipps, wie Sie schon mit der Betreffzeile überzeugen

Bei der Bewerbung zählt nur die Qualifikation? Nein: Karriere-Experten sagen, dass die Betreffzeile der Mail darüber entscheidet, ob diese geöffnet wird.
Bewerbung per Mail: Tipps, wie Sie schon mit der Betreffzeile überzeugen
Mitarbeiter haben geurteilt: Das sind die Top 25 Arbeitgeber 2023 in Deutschland

Mitarbeiter haben geurteilt: Das sind die Top 25 Arbeitgeber 2023 in Deutschland

Wenn Mitarbeiter zufrieden sind, gehen sie oft mit einem besseren Gefühl zur Arbeit. Eine anonyme Befragung zeigt die besten Arbeitgeber in Deutschland.
Mitarbeiter haben geurteilt: Das sind die Top 25 Arbeitgeber 2023 in Deutschland
Job: Die acht seltensten Arten der Mitarbeiter übertreffen alle anderen

Job: Die acht seltensten Arten der Mitarbeiter übertreffen alle anderen

Alle Menschen haben unterschiedliche Stärken und Schwächen – eine Karriere-Expertin ordnet acht Mitarbeiter-Typen ein, die selten sind und alle übertreffen.
Job: Die acht seltensten Arten der Mitarbeiter übertreffen alle anderen
Job: Sind Sie eher eine Lerche oder eine Nachteule – Letztere werden im Job benachteiligt

Job: Sind Sie eher eine Lerche oder eine Nachteule – Letztere werden im Job benachteiligt

Die Schule beginnt in der Regel früh morgens und auch die Arbeit beginnt für einige Arbeitnehmer in der Früh. Damit kommen aber nicht alle zurecht.
Job: Sind Sie eher eine Lerche oder eine Nachteule – Letztere werden im Job benachteiligt
Neuer Job? Vier Fehler, die Ihre Chancen deutlich mindern können

Neuer Job? Vier Fehler, die Ihre Chancen deutlich mindern können

Die Jobsuche kann fehleranfällig sein – beispielsweise könnten Sie sich mit Ihrer eigenen Social-Media-Präsenz schaden. Worauf Sie achten sollten.
Neuer Job? Vier Fehler, die Ihre Chancen deutlich mindern können
Krankschreibung im Job: Was passiert, wenn mein Chef nicht glaubt, dass ich krank bin?

Krankschreibung im Job: Was passiert, wenn mein Chef nicht glaubt, dass ich krank bin?

Sie sind krank und haben eine Bestätigung vom Arzt – allerdings zweifelt Ihr Chef die Krankschreibung an und will die Entgeltfortzahlung verweigern. Das könnte ein Ablauf sein.
Krankschreibung im Job: Was passiert, wenn mein Chef nicht glaubt, dass ich krank bin?
Job: Wer Kollegen im Urlaub stört, riskiert eine Strafe von rund 1.100 Euro

Job: Wer Kollegen im Urlaub stört, riskiert eine Strafe von rund 1.100 Euro

Im Urlaub sollen sich Mitarbeiter erholen und nicht an die Arbeit denken. Damit das klappt, hat ein indisches Unternehmen ein Kontaktverbot im Urlaub eingeführt.
Job: Wer Kollegen im Urlaub stört, riskiert eine Strafe von rund 1.100 Euro
Brückentage 2023: Legen Sie Ihren Urlaub clever – Sie können die freien Tage verdoppeln

Brückentage 2023: Legen Sie Ihren Urlaub clever – Sie können die freien Tage verdoppeln

Bei der Urlaubsplanung 2023 auf Brückentage achten? Das lohnt sich: Wenn Sie Ihren Urlaub clever legen, springen bis zu 61 freie Tage für Sie heraus.
Brückentage 2023: Legen Sie Ihren Urlaub clever – Sie können die freien Tage verdoppeln
Arbeitsvertrag: Mit einer vorschnellen Job-Zusage schaden Sie Ihrer Karriere

Arbeitsvertrag: Mit einer vorschnellen Job-Zusage schaden Sie Ihrer Karriere

Sie haben ein Vorstellungsgespräch und könnten die Stelle antreten – eigentlich haben Sie Zweifel, nehmen aber trotzdem an. Das kann der Karriere schaden.
Arbeitsvertrag: Mit einer vorschnellen Job-Zusage schaden Sie Ihrer Karriere
Verdienst bei der Deutschen Bahn: Lokführer können bis zu 53.400 Euro im Jahr verdienen

Verdienst bei der Deutschen Bahn: Lokführer können bis zu 53.400 Euro im Jahr verdienen

Mitarbeiter der Deutschen Bahn sind nicht nur in Zügen unterwegs, sie arbeiten auch an Bahnhöfen oder in der IT dafür, dass die Züge rollen. Was aber verdient man dort?
Verdienst bei der Deutschen Bahn: Lokführer können bis zu 53.400 Euro im Jahr verdienen
Job: Erfolgreiche Menschen trainieren eine Fähigkeit beim Lesen

Job: Erfolgreiche Menschen trainieren eine Fähigkeit beim Lesen

Einige Menschen lesen regelmäßig Bücher, das kann sich positiv auf Körper und Geist auswirken. Erfolgreiche Menschen nutzen Lesen auch für die Karriere.
Job: Erfolgreiche Menschen trainieren eine Fähigkeit beim Lesen
Job: Sie sollen mehr Aufgaben übernehmen? Vier Tipps für ein Nein – schützen Sie sich vor Burnout

Job: Sie sollen mehr Aufgaben übernehmen? Vier Tipps für ein Nein – schützen Sie sich vor Burnout

Das Arbeitspensum ist schon enorm und Sie sollen noch mehr Aufgaben übernehmen? Da ist Stress vorprogrammiert. So können Sie ‚Nein‘ sagen.
Job: Sie sollen mehr Aufgaben übernehmen? Vier Tipps für ein Nein – schützen Sie sich vor Burnout