Jan Knötzsch

Jan Knötzsch

Jan Knötzsch ist Online-Redakteur in der Zentralredaktion Nord und schreibt überwiegend für 24hamburg.de. Dabei wagt er den Spagat zwischen Sport sowie den boulevardesken Themen aus der Promi-Welt

Neben dem normalen (Fan-)Blick auf den Fußball hat ihn inzwischen auch das Thema „Taktik“, vor allem beim HSV, gepackt – wenn auch nicht so ganz „nerdig“ wie vielleicht manch anderen. Mal eine Stunde mit Jürgen Klopp oder Pep Guardiola über Fußball, Taktik und Teamführung zu quatschen, bleibt trotzdem sein Traum. Für eine eigene fußballerische Karriere hat's nie gelangt – die Stärken liegen dann wohl doch eher an der Laptop-Tastatur.

Oder in der Küche? Denn wenn mal nicht Fußball oder boulevardesken Themen auf dem Programm stehen, lässt es sich dort am besten vom Journalisten-Dasein entspannen – beim Ausprobieren neuer Rezepte. Dass der Mann, der Wert darauf legt, im Regierungsbezirk Köln geboren zu sein und Düsseldorf nicht zu mögen, in Hamburg bald Tim Mälzer Konkurrenz macht, bleibt aber trotzdem eher ein Gerücht.

Zuletzt verfasste Artikel:

Letzter Supermond des Jahres erstrahlt im August 2022 am Nachthimmel

Letzter Supermond des Jahres erstrahlt im August 2022 am Nachthimmel

Schon im Juni und um Juli 2022 wurde der Vollmond zum Supermond. Im August 2022 gibt es ein letztes Mal in diesem Jahr einen Supermond. Wann strahlt er?
Letzter Supermond des Jahres erstrahlt im August 2022 am Nachthimmel
Suche nach HSV-Neuzugängen: Ist Jonas Boldt in Rom fündig geworden?

Suche nach HSV-Neuzugängen: Ist Jonas Boldt in Rom fündig geworden?

Das Transferfenster ist noch bis zum 31. August geöffnet. Es lohnt sich, Augen und Ohren offenzuhalten. So wie der HSV, der einen neuen Kandidaten haben soll.
Suche nach HSV-Neuzugängen: Ist Jonas Boldt in Rom fündig geworden?
Gasnotstand rückt näher: Betrieb von Nord Stream 1 wird nicht mehr garantiert

Gasnotstand rückt näher: Betrieb von Nord Stream 1 wird nicht mehr garantiert

Der Weiterbetrieb von Nord Stream 1 ist unklar. Die Betreibergesellschaft will den Betrieb der Pipeline nicht garantieren. News vom 13. Juli im Live-Ticker.
Gasnotstand rückt näher: Betrieb von Nord Stream 1 wird nicht mehr garantiert