Astrid Theil

Astrid Theil

Astrid Theil schreibt seit 2019 als freie Mitarbeiterin für verschiedene Portale bei Ippen-Digital. Zunächst in der Zentralredaktion Mitte vor allem für fr.de tätig, berichtet sie nun hauptsächlich in der Zentralredaktion Süd über Politik und Wirtschaft für Merkur.de. Gebürtige Münchnerin, die es schon an verschiedene Orte und nun wieder nach München geführt hat. Passend zum Studium der Geschichte und Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Osteuropa schreibt sie vorrangig über internationale und nationale Politik – und in diesem Bereich am liebsten über Themen mit einem Osteuropa-Bezug.

Zuletzt verfasste Artikel:

Kreml sendet Botschaft: „Jede Konfrontation endet mit einer Entspannung“

Kreml sendet Botschaft: „Jede Konfrontation endet mit einer Entspannung“

Kreml-Sprecher Dmitri Peskow rechnet mit „Entspannung“ während schwerer Konfrontation mit dem Westen. Erdogan bietet sich als Vermittler zwischen Kriegsparteien an. News-Ticker.
Kreml sendet Botschaft: „Jede Konfrontation endet mit einer Entspannung“
Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Söder für Einfrieren des Rundfunkbeitrags und Reformen

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Söder für Einfrieren des Rundfunkbeitrags und Reformen

Markus Söder (CSU) hat sich für eine Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ausgesprochen. Außerdem soll die Höhe des Rundfunkbeitrags eingefroren werden.
Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Söder für Einfrieren des Rundfunkbeitrags und Reformen
Nato-Verstärkung zwischen Kaliningrad und Belarus: Erste Bundeswehr-Soldaten in Litauen eingetroffen

Nato-Verstärkung zwischen Kaliningrad und Belarus: Erste Bundeswehr-Soldaten in Litauen eingetroffen

Die ersten deutschen Soldaten für die Nato-Brigade sind in Litauen angekommen. Sie sollen das Partner-Land schützen. Der News-Ticker zum Militärgeschehen.
Nato-Verstärkung zwischen Kaliningrad und Belarus: Erste Bundeswehr-Soldaten in Litauen eingetroffen
Gorbatschow-Beerdigung am Samstag: Ein deutscher Vertreter in Moskau dabei – Putin erweist vorher die Ehre

Gorbatschow-Beerdigung am Samstag: Ein deutscher Vertreter in Moskau dabei – Putin erweist vorher die Ehre

Michail Gorbatschow wird am Samstag beerdigt. Wladimir Putin wird nicht dabei sein. CSU-Chef Söder ruft nach einem Gedenken in Deutschland – ebenso wie Gregor Gysi.
Gorbatschow-Beerdigung am Samstag: Ein deutscher Vertreter in Moskau dabei – Putin erweist vorher die Ehre
Nord Stream 1 nimmt Gastransport nicht wieder auf - Siemens äußert Zweifel an Russlands Begründung

Nord Stream 1 nimmt Gastransport nicht wieder auf - Siemens äußert Zweifel an Russlands Begründung

Aus der Ostseepipeline Nord Stream 1 wird wohl doch kein Gas mehr fließen. Grund für den Ausfall der Lieferungen sei ein Ölaustritt in der Kompressorstation.
Nord Stream 1 nimmt Gastransport nicht wieder auf - Siemens äußert Zweifel an Russlands Begründung
Russland wirft Ukraine erneuten Beschuss von Saporischschja-AKW vor

Russland wirft Ukraine erneuten Beschuss von Saporischschja-AKW vor

Im Süden der Ukraine sollen russische Truppen zurückgedrängt worden sein. Russland steht laut Geheimdienst-Informationen vor massiven Problemen. Der News-Ticker.
Russland wirft Ukraine erneuten Beschuss von Saporischschja-AKW vor
Baerbock zu Putins Ukraine-Plan: „Wahnvorstellung nicht aufgegangen“

Baerbock zu Putins Ukraine-Plan: „Wahnvorstellung nicht aufgegangen“

Annalena Baerbock sichert der Ukraine auch weiterhin Hilfe zu und spricht sich gegen einen Streckbetrieb der verbliebenen Atomkraftwerke aus.
Baerbock zu Putins Ukraine-Plan: „Wahnvorstellung nicht aufgegangen“
Putin rühmt Kampf gegen „ukrainische Nationalisten“ – doch ein Offizieller räumt „Probleme“ ein

Putin rühmt Kampf gegen „ukrainische Nationalisten“ – doch ein Offizieller räumt „Probleme“ ein

Selenskyjs Berater Podolyak lehnt Verhandlungen mit Putins Russland ab. Indes wollen Russland und Nordkorea ihre Beziehungen ausbauen. Der News-Ticker.
Putin rühmt Kampf gegen „ukrainische Nationalisten“ – doch ein Offizieller räumt „Probleme“ ein
„Datenlage eindeutig“: Neue Booster-Empfehlung der Stiko geht Epidemiologe Ulrichs nicht weit genug

„Datenlage eindeutig“: Neue Booster-Empfehlung der Stiko geht Epidemiologe Ulrichs nicht weit genug

Von der Ständigen Impfkommission (Stiko) liegen neue Empfehlungen vor, die dem Corona-Experten Ulrichs nicht weit genug gehen. Gesundheitsminister Lauterbach sieht das ähnlich.
„Datenlage eindeutig“: Neue Booster-Empfehlung der Stiko geht Epidemiologe Ulrichs nicht weit genug
„Endlich“! Lauterbach jubelt über Studie: Sie will Long-Covid-Ursache gefunden haben

„Endlich“! Lauterbach jubelt über Studie: Sie will Long-Covid-Ursache gefunden haben

Viele Menschen leiden unter Long Covid. Eine neue Studie könnte nun einen Durchbruch in der Behandlung bringen.
„Endlich“! Lauterbach jubelt über Studie: Sie will Long-Covid-Ursache gefunden haben
Amokfahrt in Trier mit fünf Toten: Täter zu lebenslanger Haft verurteilt

Amokfahrt in Trier mit fünf Toten: Täter zu lebenslanger Haft verurteilt

Nach dem Prozess um das Attentat in Trier 2020 wurde der Angeklagte zu lebenslanger Haft verurteilt. Der Täter mit paranoider Schizophrenie wird in einer geschlossenen Psychiatrie untergebracht.
Amokfahrt in Trier mit fünf Toten: Täter zu lebenslanger Haft verurteilt
Ukraine-Krieg: Videos aufgetaucht - Pro-Russische Soldaten verweigern offenbar den Kampf

Ukraine-Krieg: Videos aufgetaucht - Pro-Russische Soldaten verweigern offenbar den Kampf

Russland verliert im Ukraine-Krieg offenbar mehrere Kampfhubschrauber in kurzer Zeit. Wladimir Putin bekräftigt sein Ziel im Donbass. Der News-Ticker zum Militärgeschehen.
Ukraine-Krieg: Videos aufgetaucht - Pro-Russische Soldaten verweigern offenbar den Kampf
Schüsse auf Gläubige in Jerusalem: Terroranschlag mit acht Verletzten

Schüsse auf Gläubige in Jerusalem: Terroranschlag mit acht Verletzten

In der Altstadt Jerusalems sind bei einem Anschlag in der Nacht auf Sonntag mindestens acht Menschen verletzt worden. Der Mutmaßliche Attentäter wurde festgenommen.
Schüsse auf Gläubige in Jerusalem: Terroranschlag mit acht Verletzten
Ukraine droht der wirtschaftliche Kollaps: Vier Maßnahmen könnten die Wirtschaft retten

Ukraine droht der wirtschaftliche Kollaps: Vier Maßnahmen könnten die Wirtschaft retten

Laut der Einschätzung von renommierten Ökonomen steht der Ukraine ein wirtschaftlicher Kollaps und damit verbunden die Niederlage im Krieg bevor. Eine Studie schlägt daher vier Gegenmaßnahmen vor.
Ukraine droht der wirtschaftliche Kollaps: Vier Maßnahmen könnten die Wirtschaft retten
Kiew meldet Waffenlieferung – Selenskyj-Minister bedankt sich bei Lambrecht

Kiew meldet Waffenlieferung – Selenskyj-Minister bedankt sich bei Lambrecht

Experten sehen eine neue Putin-Offensive schon vorab zum Scheitern verurteilt. News-Ticker zum Militärgeschehen im Ukraine-Krieg.
Kiew meldet Waffenlieferung – Selenskyj-Minister bedankt sich bei Lambrecht
Gaskrise: Lindner warnt Habeck vor möglicher zusätzlicher Stromkrise

Gaskrise: Lindner warnt Habeck vor möglicher zusätzlicher Stromkrise

Finanzminister Christian Lindner fordert längere AKW-Laufzeiten - und von Wirtschaftsminister Robert Habeck den Stopp der Gas-Verstromung.
Gaskrise: Lindner warnt Habeck vor möglicher zusätzlicher Stromkrise