Futuristisch

Yamaha stellt „durchsichtigen“ Roller vor

Rollerstudie 04 Gen Yamaha
1 von 3
Futuristisch: die Rollerstudie 04 Gen von Yamaha.
Rollerstudie 04 Gen Yamaha
2 von 3
Futuristisch: die Rollerstudie 04 Gen von Yamaha.
Rollerstudie 04 Gen Yamaha
3 von 3
Futuristisch: die Rollerstudie 04 Gen von Yamaha.

Das futuristisch gestylte Zweirad mit leicht nostalgischen Zügen zeichnet sich unter anderem durch die transparenten Verkleidungsteile aus. Sie geben den Blick auf die Rahmenkonstruktion frei.

Yamaha hat die Rollerstudie 04 Gen auf der 1. Vietnam Motorcycle Show vorgestellt.

Weitere besondere Merkmale an dem Roller sind die hochklappbare Motorverkleidung und der Einsatz des Smartphones als Cockpit-Instrument sowie der „schwebend“ gelagerte Sitz. Angaben zum möglichen Antrieb machte Yamaha aber nicht.

ampnet/jri

Mehr zum Thema

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Turbulente Nacht: Mehrere Verletzte durch Schlägereien zwischen Betrunkenen!

Turbulente Nacht: Mehrere Verletzte durch Schlägereien zwischen Betrunkenen!

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

15 Ärzte des Uni-Klinikums zählen zu Top-Medizinern 2018

15 Ärzte des Uni-Klinikums zählen zu Top-Medizinern 2018

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.