Paris 2014

So sieht der Hyundai i20 aus

Hyundai i20
1 von 3
Neuer Look und mehr Platz: der neue Hyundai i20 feiert im Herbst sein Debüt auf dem Autosalon in Paris. Auffällig ist die schwarz lackierte C-Säule am Heck und die LED-Rückleuchten, die bis in den Kofferraumdeckel reichen.
Hyundai i20
2 von 3
Für mehr Komfort: der neue Hyundai i20 kommt sogar mit einem Glas-Panorama-Schiebedach.
Hyundai i20
3 von 3
Von vorne hat der neue Hyundai i20 zwar mehr Klasse als der Vorgänger, doch ob die neue Modellgeneration der große Wurf ist, wird sich zeigen. 

Mit dem neuen Hyundai i20 haben die Koreaner scheinbar viel vor. Ob das neue Modell in der Polo-Klasse aufmischt? Auf dem Autosalon in Paris feiert der Kleinwagen seine Weltpremiere.

Mit dem neuen Hyundai i20 haben die Koreaner scheinbar viel vor. Auf dem Autosalon in Paris feiert der Kleinwagen seine Weltpremiere. Ob das neue Modell in der Polo-Klasse aufmischt?

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Ekel-Fund in Aldi-Produkt: Kunde pulte sich den Gegenstand aus dem Mund – dann sah er die böse Überraschung

Ekel-Fund in Aldi-Produkt: Kunde pulte sich den Gegenstand aus dem Mund – dann sah er die böse Überraschung

Diese erfolgreiche TV-Show aus den USA moderiert Bülent Ceylan bald auf Sat.1!

Diese erfolgreiche TV-Show aus den USA moderiert Bülent Ceylan bald auf Sat.1!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.