Viele Variationen

Das steckt im Fiat Ducato

Fiat Ducato
1 von 5
Ein Modell, viele Variationen: Den Ducato gibt es u.a. als Kipper, Kleinbus oder Transporter.
Fiat Ducato Camper
2 von 5
Für die große Reise: Das Basismobil ist für Campingaufbauten seit Jahren sehr gefragt.
Fiat Ducato
3 von 5
Fiat Ducato als Kleinbus.
Fiat Ducato
4 von 5
Viele Möglichkeiten: Bis zu neun Personen haben in der Personenbus-Version Platz.
Fiat Ducato
5 von 5
Alles im Blick: Im Cockpit des Ducato wurde auf unnötige Schalter und Hebel verzichtet.

Kastenwagen, Baustellentransporter, Kleinbus für bis zu neun Personen oder Basisfahrzeug für Wohnmobile - der Fiat Ducato ist ein echter Allrounder. Nun ist der Fiat Ducato noch attraktiver geworden.

Mehr zum Thema

IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen

IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen

Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"

Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"

Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft

Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft

Kommentare