Auf einer abschüssigen Garageneinfahrt

Zweijährige vom Auto ihrer Mutter überrollt

Hünfeld - Ein zwei Jahre altes Mädchen ist in Hünfeld (Hessen) vom Auto der eigenen Mutter überrollt worden. In diesem war die Handbremse nicht angezogen.

Die 36 Jahre alte Mutter hatte am Sonntag mit ihrem Kind am Heck des Wagens gestanden, als er sich plötzlich rückwärts in Bewegung setzte, wie die Polizei mitteilte. Die Frau zog das Mädchen mit sich, das aber stürzte. Das Auto rollte mit zwei Reifen über den Brustkorb der Zweijährigen, die anschließend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde. Das Auto rollte aus der leicht abschüssigen Garageneinfahrt weiter und landete nach 70 Metern in einem Wassergraben. Die Handbremse war nicht angezogen, kein Gang war eingelegt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Absturz: Hinweise auf technische Mängel verdichten sich

Absturz: Hinweise auf technische Mängel verdichten sich

Weltweite Trauerfeiern für die Opfer des Flugzeugabsturzes

Weltweite Trauerfeiern für die Opfer des Flugzeugabsturzes

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe: ein Toter

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe: ein Toter

Kommentare