1 von 8
Dienstantritt für Silvio Berlusconi in einem Altenheim bei Mailand: Der frühere italienische Ministerpräsident wurde wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilt.
2 von 8
Dienstantritt für Silvio Berlusconi in einem Altenheim bei Mailand: Der frühere italienische Ministerpräsident wurde wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilt.
3 von 8
Dienstantritt für Silvio Berlusconi in einem Altenheim bei Mailand: Der frühere italienische Ministerpräsident wurde wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilt.
4 von 8
Dienstantritt für Silvio Berlusconi in einem Altenheim bei Mailand: Der frühere italienische Ministerpräsident wurde wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilt.
5 von 8
Dienstantritt für Silvio Berlusconi in einem Altenheim bei Mailand: Der frühere italienische Ministerpräsident wurde wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilt.
6 von 8
Dienstantritt für Silvio Berlusconi in einem Altenheim bei Mailand: Der frühere italienische Ministerpräsident wurde wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilt.
7 von 8
Dienstantritt für Silvio Berlusconi in einem Altenheim bei Mailand: Der frühere italienische Ministerpräsident wurde wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilt.
8 von 8
Dienstantritt für Silvio Berlusconi in einem Altenheim bei Mailand: Der frühere italienische Ministerpräsident wurde wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilt.

Zehn Monate Sozialdienst

Hier kommt Berlusconi beim Altenheim an

Mailand - Der wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilte frühere italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat seinen Dienst in einem Altenheim bei Mailand angetreten.

Mehr zum Thema

Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos

Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden
Video

Witziger Spot aus Australien: Party gegen Fremdenhass

Witziger Spot aus Australien: Party gegen Fremdenhass

Kommentare