Der Pendlerzug raste in Hoboken bei New York offenbar ungebremst in den Bahnhof.
1 von 27
Der Pendlerzug raste in Hoboken bei New York offenbar ungebremst in den Bahnhof.
Der Pendlerzug raste in Hoboken bei New York offenbar ungebremst in den Bahnhof.
2 von 27
Der Pendlerzug raste in Hoboken bei New York offenbar ungebremst in den Bahnhof.
Der Pendlerzug raste in Hoboken bei New York offenbar ungebremst in den Bahnhof.
3 von 27
Der Pendlerzug raste in Hoboken bei New York offenbar ungebremst in den Bahnhof.
Der Pendlerzug raste in Hoboken bei New York offenbar ungebremst in den Bahnhof.
4 von 27
Der Pendlerzug raste in Hoboken bei New York offenbar ungebremst in den Bahnhof.
Der Pendlerzug raste in Hoboken bei New York offenbar ungebremst in den Bahnhof.
5 von 27
Der Pendlerzug raste in Hoboken bei New York offenbar ungebremst in den Bahnhof.
Der Pendlerzug raste in Hoboken bei New York offenbar ungebremst in den Bahnhof.
6 von 27
Der Pendlerzug raste in Hoboken bei New York offenbar ungebremst in den Bahnhof.
Der Pendlerzug raste in Hoboken bei New York offenbar ungebremst in den Bahnhof.
7 von 27
Der Pendlerzug raste in Hoboken bei New York offenbar ungebremst in den Bahnhof.
Der Pendlerzug raste in Hoboken bei New York offenbar ungebremst in den Bahnhof.
8 von 27
Der Pendlerzug raste in Hoboken bei New York offenbar ungebremst in den Bahnhof.

Pendlerzug rast in Bahnhof

Tote und zahlreiche Verletzte bei Zugunglück nahe New York

Hoboken - Bei einem Zugunglück nahe New York sind zahlreiche Menschen verletzt worden. US-Medien berichteten am Donnerstag von mehr als hundert Verletzten und auch Toten.

Der mit Berufspendlern vollbesetzte Zug war am Morgen (Ortszeit) entgleist und in den Bahnhof von Hoboken gerast.

Mehr zum Thema

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Dramatischer Appell aus Paris: Gnade für Aleppo

Dramatischer Appell aus Paris: Gnade für Aleppo

OSZE-Ministertreffen in Hamburg geht zu Ende

OSZE-Ministertreffen in Hamburg geht zu Ende

Kommentare