+
Weltkriegsbombe in Berlin gefunden.

100 Kilogramm Sprengkörper

Berlin: Polizei räumt Wohngebiet wegen Fliegerbombe

Berlin - Tausende Menschen haben nach dem Fund einer Fliegerbombe im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg vorübergehend ihre Häuser verlassen müssen.

Die Polizei richtete am Freitagabend einen Sperrkreis mit einem Radius von etwa 1000 Metern um den Fundort ein, wie ein Sprecher sagte. Mehrere große Wohnkomplexe, Botschaften und ein Altenpflegeheim müssten evakuiert werden. Der 100 Kilogramm schwere russische Sprengkörper war am Mittag bei Bauarbeiten gefunden worden. Der Blindgänger könne nicht transportiert werden.

dpa

Mehr zum Thema

Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos

Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden
Video

Witziger Spot aus Australien: Party gegen Fremdenhass

Witziger Spot aus Australien: Party gegen Fremdenhass

Kommentare