+
Die Überbleibsel des ausgebrannten Schwertransporters.

A6 gesperrt

Schwertransporter ausgebrannt

  • schließen

Wattenheim - Ein Schwertransporter brennt nach einem Motorschaden auf der A6 bei Wattenheim völlig aus. Die Autobahn Richtung Mannheim musste für zwei Stunden komplett gesperrt werden.

Mit dem Schrecken davon gekommen ist der Fahrer eines Schwertransporters.

Der Transporter brannte vollständig aus.

Der Mann war in der Nacht zum heutigen Mittwoch auf der A6 in Höhe Wattenheim in Richtung Mannheim unterwegs, als der Motor aufgrund eines Schadens plötzlich Feuer fing. Der Brand breitete sich innerhalb kürzester Zeit auf den gesamten Lastzug aus

Der Transporter, der mit einer 60 Tonnen schweren Eisenwelle beladen war, brannte anschließend vollständig aus.

Die Autobahn in Richtung Mannheim musste daraufhin für rund zwei Stunden komplett gesperrt werden. Die Bergungsarbeiten sollten bis in den Vormittag andauern.

Der Schaden beläuft sich auf rund 180.000 Euro. Die Fahrbahn sei ebenfalls beschädigt worden und müsse erneuert werden, teilte die Polizei mit.

dpa/rob

Mehr zum Thema

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Brand in Anwaltskanzlei

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Unfall zwischen Straßenbahn und VW in Mannheimer Straße

Unfall zwischen Straßenbahn und VW in Mannheimer Straße

Kommentare