+
Die alkoholisierten beschädigten den Streifenwagen, während die Polizisten unterwegs waren (hier: Symbolbild)

Unter Alkoholeinfluss...

Jugendliche beschädigen Streifenwagen der Polizei!

  • schließen

Jugendlicher Leichtsinn oder reine Willkür: Vier 18 bis 19-Jährige beschädigten in der Heidelberger Innenstadt ein Streifenwagen der Polizei...

In der Nacht zum Dienstag waren Polizisten des Polizeireviers Heidelberg zu Fuß in der Altstadt unterwegs. Als sie 

zu ihrem am Universitätsplatz abgestellten Wagen zurückkehrten, machten sie eine unschöne Begegnung. Denn vier Jugendliche zwischen18 und 19 Jahren waren gerade an ihrem Dienstfahrzeug zu Gange. Zwei der Täter rissen den Mercedesstern von der Motorhaube. Als sie die Polizisten bemerkten, ergriffen zwei der Jugendlichen sofort die Flucht, konnten aber kurz darauf eingeholt und festgenommen werden. Die anderen beiden blieben stehen. Wenig später mussten die Polizisten feststellen, dass zudem der linke Außenspiegel beschädigt wurde und diverse Aufkleber am Wagen klebten. 

Bei der anschließenden Vernehmung auf dem Revier, wurde klar das die Jugendlichen unter Alkoholeinfluss standen. Die Täter erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. 

pol/nis

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Kommentare