+

Infrastruktur im Südwesten

50 Millionen Euro extra für Verkehrsprojekte

  • schließen

Stuttgart - 50 Millionen Euro zusätzlich für die Infrastruktur im Südwesten! Darauf hat sich nun die grün-rote Landesregierung Baden-Württemberg geeinigt. 

Wie die „Stuttgarter Nachrichten“ am heutigen Dienstagmorgen berichten, beschloss die Haushaltsstrukturkommission ein Maßnahmenpaket in Höhe von 50 Millionen Euro.

Das Geld soll in den Ausbau von Landesstraßen, in die Sanierung von Brücken sowie in den weiteren Ausbau von Radwegen fließen.

Ein Sprecher von Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) bestätigte die Informationen. Woher genau das Geld kommt und in welche Projekte es fließt, sagte er nicht.

dpa/rob

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Unfall zwischen Straßenbahn und VW in Mannheimer Straße

Unfall zwischen Straßenbahn und VW in Mannheimer Straße

Kommentare