+
Ein Jugendlicher wird am Montagabend Opfer eines brutalen Fahrraddiebes (Symbolfoto).

Am Speyrer Bahnhof

Rabiater Rad-Räuber stößt Besitzer (17) zu Boden

Speyer – Ein 17-Jähriger will am Montagabend eigentlich nur sein abgestelltes Rad am Bahnhof holen, als ihm plötzlich ein skrupelloser Fahhrad-Dieb begegnet...

Der Teenager hatte sein Fahrrad gegen 18 Uhr am Hauptbahnhof an der „Schneckennudelbrücke“ abgestellt und abgeschlossen. Als er um zirka 23:15 Uhr zu seinem Gefährt zurückkommt, erwartet ihn ein Mann, der gerade danach greifen will. 

Der 17-Jährige stellt den Mann zur Rede, dieser schreit aber sofort in aggressivem Ton und unbekannter Sprache zurück. Der Jugendliche nimmt daraufhin sein Fahrrad und will aufsteigen. In dem Moment ergreift ihn der Unbekannte von hinten an den Schultern und reißt ihn vom Rad. Es gibt ein Gerangel, schließlich schlägt der aggressive Mann dem 17-Jährigen mit der Faust ins Gesicht und schubst ihn zu Boden. Er klaut das Fahhrad und flüchtet damit in Richtung Innenstadt.

Noch in der Nacht meldet der junge Mann den Raub bei der Polizei und gibt eine detaillierte Täterbeschreibung ab: Der Täter soll zirka 1,90 Meter groß, muskulös und dunkelhäutig sein. Außerdem habe er blaue Augen, keinen Bart und trug zum Tatzeitpunkt eine schwarze Kapuzenweste ohne Aufdruck, eine schwarze Basecap ohne Aufdruck, rote Skaterschuhe und schwarze Jeans. 

Das geklaute Fahrrad ist ein weißes Mountainbike der Marke McKenzies mit schwarzer Herstelleraufschrift auf dem Rahmen, je ein roter durch Hersteller aufgebrachter Streifen oberhalb und unterhalb des Rahmens mit 21-Gang-Schaltung. Es hat je einen senkrechten Griff links und rechts außen am Lenker, eine defekte Dynamobeleuchtung, keine Schutzbleche, 2 Katzenaugen am Hinterrad, ist zirka 1,5 Jahre alt und gut erhalten. 

-------------

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Speyer unter Tel. 06232/1370 in Verbindung zu setzten.

sag/pol

Mehr zum Thema

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

Weihnachtsmarkt verzaubert Schwetzinger Schlosshof

GRÜNEN-Politiker Wolfgang Raufelder (†59) tot

GRÜNEN-Politiker Wolfgang Raufelder (†59) tot

Hier explodierte der Sprengsatz

Hier explodierte der Sprengsatz

Kommentare