+
Bei einer Hausauflösung tauchen bei einem 77-Jährigen unterschiedliche Kriegswaffen auf. (Symbolbild)

Merkwürdige Sammelleidenschaft

Senior (77) bunkert Kriegswaffen in Wohnung!

  • schließen

Speyer – Einen nicht alltäglichen Fund machen Angehörige eines 77-Jährigen bei der Auflösung seines Hauses. Was der Mann alles in seiner Wohnung bunkerte: 

Bei der Auflösung eines Hauses in der Speyerer Altstadt finden am Montagmittag, Angehörige des 77-jährigen Hausbesitzers unterschiedliche Waffen auf:

Pistolen, Gewehre, Munition aber auch Sprengstoff und Panzergranaten lagerten in dem Haus! 

Zur Sicherstellung der Waffen wurden Experten des Landeskriminalamtes Rheinland-Pfalz hinzugezogen. Die Entschärfer und der Kampfmittelräumdienst transportierten die Waffen ab. Gegen den 77-Jährigen wird nun wegen des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz, Sprengstoffgesetz und Waffengesetz ermittelt.

pol/kp

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Kommentare