+
Ein Straßenmusiker, der Knoblauch mag begegnet der Polizei am Mittwoch. (Symbolbild)

Fast 2 Promille

Mit Knobi bewaffnet: Straßenmusiker pöbelt gegen Polizei

  • schließen

Speyer – Wegen eines 47-jährigen Straßenmusikers wird am Mittwoch die Polizei zu Hilfe gerufen. Und dann bringt der Mann auch noch Knoblauch ins Spiel!

Weil der Straßenmusiker den Anweisungen des Vollzugsdienstes der Stadt keine Folge leisten will, muss die Polizei anrücken.

Kurios: Die Beamten können beobachten, wie der betrunkene Mann zweimal kräftig in eine Knoblauchknolle beißt, diese zerkaut und die Reste dann wieder ausspuckt.

Außerdem hat der Mann zuvor einen Espresso bestellt und geleert, ohne ihn bezahlen zu können.

Als er dann auch noch beginnt die Gäste eines Straßencafés zu beleidigen, wird er in Gewahrsam genommen.

Ein Alkoholtest ergibt einen Wert von 1,9 Promille.

pol/kab

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

„Handmadelove“: Der Design-Markt im Schwetzinger Schloss

Müllauto versinkt in Straße

Müllauto versinkt in Straße

Kommentare